News

Windows 10 Smartphones mit Android- und iOS-Apps

Windows 10 wird auf Apps setzen. Das ist schon lange bekannt. Universal-Apps sollten dabei eine sehr gute Kompatibilität auf verschiedenen Geräten bieten. Doch jetzt hat Microsoft noch etwas wirklich cooles angekündigt: Windows wird Android- und iOS-Apps unterstützen.

Sowohl Android-, als auch iOS-Apps sollen sich sehr einfach nach Windows 10 portieren lassen und mit geringen Anpassungen lauffähig sein. In einer eigenen Laufzeitumgebung werden diese dann wie gewohnt nutzbar sein. Auch Gerätetasten, Live Tiles und Systemfunktionen sollen von den Apps unterstützt werden.

Mit dieser Implementierung wird Windows 10 sicherlich einen guten Schub bekommen, denn so wird es Entwicklern deutlich vereinfacht für mehrere Plattformen gleichzeitig zu programmieren und die Apps werden ihren Weg somit schneller in den Windows Appstore finden. Wir können gespannt sein wie sich das entwickelt.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close