Betriebssystem Tutorials

Windows automatisch herunterfahren

Wer kennt es nicht, man will noch eben einen Download durchlaufen lassen oder ein Video soll noch fertig gerendert werden, aber man will den Computer nicht die ganze Nacht durchlaufen lassen. Zwar haben ein paar wenige Programme wie JDownloader eine Möglichkeit den PC nach der Beendigung der auszuführenden Aktion herunterzufahren, doch bei leider bei weitem nicht alle.

Windows besitzt zwar die Möglichkeit den PC automatisch nach einer bestimmten Zeit automatisch herunterzufahren, diese ist aber von Microsoft sehr gut versteckt und den wenigsten Leuten überhaupt bekannt.

Wie ihr diese doch ziemlich nützliche Funktion benutzen kommt, erfahrt ihr im Folgenden.

Zuerst ruft ihr mit der Tastenkombination „Windows + R“ auf eurem Desktop ein Eingabefenster auf. Dieses sieht bei allen Versionen von Windows relativ ähnlich aus.

Runterfahren

Als Nächstes gebt ihr in das Eingabefenster die Tastenkombination „shutdown -s -t ????“ die „?“ sind hier nur stellvertretend für eine Zeitangabe in Sekunden.

Shutdown 2

Hier eine kleine Tabelle von Zeitangaben in Sekunden, damit ihr nicht allzu viel rechnen müsst.

10 min 600
30 min 1800
45 min 2700
1 std 3600
2 std 7200
5 std 18000

Habt ihr dann die von Euch gewünschte Zeit eingegeben, bestätigt ihr die Eingabe einfach mit Enter oder einem Klick auf den OK-Button.

Zur Bestätigung wird dann eine kleine Meldung in der rechten Ecke eures Bildschirms erscheinen. Diese sieht in allen Windows Versionen verschieden aus, zeigt Euch aber immer noch mal die Zeit bis zum Herunterfahren eures Computer in Minuten.

Shutdown 3

Das Ganze funktioniert bei jeder beliebigen Windows Version immer gleich.

Bildquelle: RoSonic / Shutterstock.com

Tags

Simon Uhl

Zurzeit bin ich noch Schüler eines Baden-Würtenberger Gymnasiums und mache gerade mein Abitur. Als knapp jüngster Vertreter unseres Teams war meine erste Gaming Erfahrung wohl der Gamboy advance mit Pokemon Feuer Rot. Seitdem hab ich mich über den Nintendo DS, die Playsation 2, die Wii und die Playstation 3 bis zum PC durch alle Gaming Generationen Durchgezockt.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button