Spiele Testberichte

Wölfe im Winter – Life is Strange 2: Episode 2 Rules im Test

Nach rund vier Monaten Wartezeit geht das emotionale Adventure Life is Strange 2 vom Entwickler Dontnod Entertainment und Publisher Square Enix weiter. In der zweiten Episode Rules setzen nicht nur Sean und Daniel ihre Reise fort, auch die Geschichte von Captain Spirit geht weiter. Hier erfahrt ihr, was euch dieses Mal erwartet. Natürlich wollen wir im Vorfeld nicht zu viel verraten, trotzdem ist es ratsam, vor dem Lesen die erste Episode gespielt zu haben.

Ein Monat später…

Etwa einen Monat nach den Ereignissen der ersten Episode setzt die Handlung von Rules ein. Der Winter hat mittlerweile Einzug gehalten. Tief im verschneiten Wald haben die Brüder sich in einer verlassenen Hüte eingerichtet. Der erste Schock nach den Ereignissen des ersten Teils ist überwunden, doch nicht verarbeitet. In der Wildnis trainiert Daniel unter Anleitung von Sean und kann seine Fähigkeiten mittlerweile kontrollierter einsetzen. Sean hat zudem Regeln für Daniel aufgestellt: Niemandem die Kraft zeigen, niemandem davon erzählen und bei drohender Gefahr wegrennen.

Training im Wald

Willkommen in Beaver Creek!

Die Umstände zwingen die Brüder jedoch zum Weiterziehen. Ihr Weg führt sie nach Beaver Creek. Die kleine Gemeinde ist der Hauptschauplatz der zweiten Episode. Zurück in der Zivilisation finden die Brüder bei ihren Großeltern sogar eine Art Zuhause. Sie treffen auf neue Charaktere und Daniel freundet sich mit Chris, aka Captain Spirit , an. Ihr erfahrt mehr über die Familie der Brüder und auch Chris‘ Geschichte wird weitererzählt.

Unterwegs nach Beaver Creek

Es ist unbedingt zu empfehlen The Awesome Adventures of Captain Spirit zu spielen, bevor ihr mit der zweiten Episode von Life is Strange 2 loslegt. In dem kostenlosen Adventure lernt ihr Chris und sein Superhelden-Ich Captain Spirit kennen und erfahrt mehr über seine Vergangenheit. Rules schließt nämlich nicht nur direkt an das Ende des Spiels an, sondern vor dem Start wird euer Spielstand mit euren Entscheidungen aus The Awesome Adventure of Captain Spirit importiert und beeinflusst euer Spielerlebnis in Life is Strange 2.

Ein besonderes Wiedersehen

Das Leben in der Stadt hat für Sean und Daniel auch Schattenseiten. Da sie weiterhin auf der Flucht sind, müssen sie sich bedeckt halten. Besonders Daniel fällt dies schwer, da er nach den bisherigen Strapazen gerne mal wieder ein normales Kind wäre. Sean versucht Daniel den richtigen Umgang mit seinen Kräften beizubringen und ihm die Tragweite dieser verständlich zu machen. Verantwortung, Lügen und Wahrheit spielen eine wichtige Rolle. Die titelgebenden Regeln werden dabei immer wieder zum kritischen Thema. Ähnlich wie in der ersten Episode liegt es an euch zu entscheiden wie Sean auf Daniels Verhalten reagiert, was Daniel daraus lernt und schließlich daraus macht.

1 2 3Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Related Articles

Back to top button
Close