Das große Adventskalender Gewinnspiel 2018 für Gamer & Technikfreunde
Internet TutorialsSchnäppchen

Affiliate Toolkit: Produktboxen & Preisvergleiche in WordPress

Affiliates stehen zahlreiche Programme bzw. Tools zur Verfügung, mit Hilfe derer Produkte von Amazon und ähnlichen Partnerseiten in die eigene Internetpräsenz integriert werden können. Die meisten Affiliates verwenden das Amazon-Partnerprogramm. Viele ihrer Homepages werden mit WordPress betrieben, da so kostengünstig professionelle Seiten erstellt werden können, die den Nutzern einen tatsächlichen Mehrwert bieten. Im Folgenden soll das Affiliate Toolkit vorgestellt werden. Bei diesem handelt es sich um ein relativ häufig verwendetes Tool, das Affiliates die Arbeit deutlich erleichtern kann. Auch wir haben das WordPress-Plugin zum Einbinden der Produkte sowie für unseren Preisvergleich im Einsatz. Wir stellen euch das WordPress-Plugin vor und haben einen exklusiven Rabattcode für euch.

Die grundlegenden Funktionen

Das Affiliate Toolkit bietet einige sehr nützliche Funktionen. In der Kategorie „Shops“ wird eine Verbindung mit dem Amazon-Partnerkonto hergestellt. Hierzu müssen die Zugangsdaten der Amazon API eingegeben werden. Das Anlegen der Produkte, die beworben werden sollen, erfolgt erwartungsgemäß in der Kategorie „Produkte“. Wer bisher auf ein anderes Tool zurückgreift, kann den Umstieg dank ASA1- und ASA2-Kompatibilität problemlos gestalten. Mit einem Klick wird die alte Konfiguration umgestellt. Der Funktionsumfang steigt deutlich und die Bedienung wird nutzerfreundlicher.

Die kostenlose Version des Affiliate Toolkits ist ein wenig eingeschränkt: Produkte können nicht manuell angelegt, sondern nur von Amazon importiert werden. Somit lassen sich die Informationen nicht anpassen, das ist nur in der Kaufversion möglich.

Bilder: Keine Urheberrechtsprobleme

Ein enormer Vorteil im Vergleich mit ähnlichen Tools ist die Tatsache, dass die Produktbilder nicht auf den eigenen Webspace geladen werden. Affiliate Toolkit greift stattdessen auf die bei Amazon hinterlegten Bilder zurück und bindet diese unter Nutzung der Bild-URL von Amazon ein. Urheberrechtsprobleme werden so konsequent vermieden.

Shortcodes: Einfache Handhabung der Produktausgabe

Über den integrierten Shortcode-Generator kann die Produktausgabe an die Wünsche des Affiliates angepasst werden. Die Bedienung ist unkompliziert möglich, die einzelnen Funktionen des Generators sind selbsterklärend. So hat der Affiliate beispielsweise die Möglichkeit, die Produktausgabe hinsichtlich der einzelnen CSS-Klassen, des Button-Typs oder der verwendeten Vorlage individuell anzupassen. So lässt die Ausgabe sich passgenau an der eigenen Homepage ausrichten.

Shortcodes einfügen mit dem Affiliate Toolkit
Shortcodes einfügen mit dem Affiliate Toolkit
1 2 3Nächste Seite
Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close