News

Xbox All Access in den USA läuft an

Microsoft hat nun in den USA Xbox All Access eingeführt. Der Service richtet sich vor allem an die Menschen, die nicht auf ein Mal eine größere Summe Geld für die Konsole, Spiele und den Gamepass ausgeben möchten.

Konsole, Game Pass und Live Mitgliedschaft in Einem

Was vor einigen Monaten noch ein Gerücht war, wurde von Seiten Microsoft nun bestätigt. Der Publisher arbeite schon länger an einer Möglichkeit, unter dem Namen Xbox All Access eine faire Preisgestaltung für die Nutzung der eigenen Produkte zu entwerfen. Das Abo soll die Möglichkeit zum Mieten der Konsole, der Xbox Live Mitgliedschaft und dem Xbox Game Pass beinhalten. Eine Arbeit daran wurde auch vom Vizepräsident, Mike Ybarra, über Twitter bestätigt.

Xbox All Access

Xbox All Access soll in zwei Versionen kommen, beide laufen via Vertrag jeweils zwei Jahre:

Xbox One S Paket

  • Preis: 22 Dollar / Monat

Xbox One X Paket

  • Preis: 35 Dollar / Monat

Im Grunde funktioniert es ähnlich wie ein Vertrag bei diversen Mobilfunkanbietern. Bei Vertragsabschluss wird hingegen keine Gebühr fällig. Bricht man das Abo nach einer gewissen Zeit ab, kann der Restbetrag für die Konsole gezahlt werden, um sie letztlich sein Eigen zu nennen.

Sparen im Abo

Rechnet man das Modell für das Xbox One All Access S Paket hoch, so entstehen innerhalb der zwei Jahre Kosten in Höhe von 538 Dollar. Kaufen die Kunden eine Konsole einzeln, samt der zusätzlichen Abonnements, ist insgesamt ein Preis von 590 Dollar fällig.

Für das größere Paket der Xbox One X entsteht ein etwas kleinerer Preisunterschied von 20 Dollar. Im Abo zahlen die Kunden hier nur 840 US-Dollar.

In beiden Abo-Möglichkeiten können die Kunden sparen. Das ist ungewöhnlich. Mit den meisten Verträgen ist es für die Kunden angenehmer, jeden Monat eine geringe Summe zu zahlen. Am Ende kostet sie das meist mehr als bei einem Direktkauf. Microsoft bietet mit Xbox All Access hier eine Variante zum Sparen, was für viele Spieler attraktiv sein wird. Bisher ist der Deal nur in Amerika zu bekommen.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close