Das große Adventskalender Gewinnspiel 2018 für Gamer & Technikfreunde
News

Xbox Live Games with Gold – Spiele für den Dezember 2018

Nach langem Warten hat Microsoft nun die Xbox Gold Spiele für den Monat Dezember 2018 bekanntgegeben. Und da die Geschmäcker ja bekanntlich verschieden sind, ist genretypisch für jeden etwas dabei.

Q.U.B.E. 2 – Die Macht der Würfel

Wollt ihr euch in einem kniffligen Ego-Puzzler ausprobieren, dann solltet ihr Q.U.B.E 2 im Dezember auf jeden Fall austesten. In dem Titel seid ihr unterwegs als ambitionierte Archäologin Amelia, welche die Ruinen Schottland nach mystischen Artefakten erkunden wollte. Plötzlich strandet die Forscherin in einer fremden Welt und findet sich in einer uralten Landschaft wieder. Schnell merkt sie, dass sie mit ganz besonderen Handschuhen ausgestattet ist, welche ihr auf ihrer Reise noch nützlich sein werden. Denn die Handschuhe sind essenziell, um die verschiedenen Cubes in eurer Umgebung zu manipulieren und so stetig voranzukommen. So könnt ihr Blöcke erschaffen, um weite Schluchten zu überwinden, euch galant abzustoßen oder einen Abhang hinaufzuklettern.

Damit ihr bei den einzelnen Rätsel- und Kletterpassagen erfolgreich seid, ist oftmals ein Auge für Details gefragt, um die Blöcke richtig zu transformieren.

Konntet ihr euch bereits für Q.U.B.E. begeistern oder wollt euch an einem unterhaltsamen First-Person-Puzzle, ausprobieren dann steht euch Q.U.B.E 2 im Dezember kostenfrei zur Verfügung.

Dragon Age 2 – Ein spannender Fantasy-Epos

Mit Dragon Age 2 dürft ihr im Dezember einen Rollenspiel-Epos erster Klasse unter die Lupe nehmen. Wie nicht anders erwartet, setzt der Titel auf einen packenden Fantasy-Mix in welchem ihr euch Gruppen skurriler Monster, dunkler Magie, Familienfeindschaften, politischen Intrigen sowie majestätischen Drachen konfrontiert seht.

Sowohl die Dialoge als auch die Animationen wurden einem ordentlichen Feinschliff unterzogen und sind denen des Vorgängers um einiges voraus. Möchtet ihr nicht der strikten Haupthandlung folgen, dann bietet sich euch ein ganzes Sammelsurium netter Nebenquests, welche euch von einem Nebenschauplatz zum nächsten schicken. So begegnet ihr friedliebenden Zwergen, rettet so manch holde Maid vor ihrem brutalen Ehegatten, lernt freche Piratenbräute kennen oder seid auf der Jagd nach einem Zauberer.

Wenn spaßige Quests, ein bunter Topf an Fantasy-Elementen sowie spannende Missionen verlockend für euch klingen, dann könnt ihr im Dezember einen kostenlosen Blick auf Dragon Age 2 werfen.

Never Alone – Eine berührende Freundschaft

Wenn bereits Limbo euch beeindrucken konnte und ihr eine Leidenschaft für 2D-Puzzle habt, dann kommt Never Alone als kostenloser Titel im Dezember gerade recht. Im Zentrum des Geschehens steht das junge Mädchen Nuna, welches auf den großen Legenden der Ureinwohner Alaskas wandelt. Dabei möchte sie dem Geheimnis unbarmherziger Schneestürme auf den Grund gehen und hat mit einem kleinen Polarfuchs einen tierischen Gefährten an ihrer Seite.

Neben klirrender Kälte und unheimlichen Kreaturen kreuzen den Weg der beiden Freunde jedoch auch helfende Naturgeister, zu welchen vor allem der Fuchs eine beinahe magische Bindung aufbaut. Bereits nach wenigen Spielminuten wird deutlich, dass Never Alone vor allem durch leise und berührende Momente besticht. So führt euch eure Reise über steile Eisberge, hindurch durch eine weite Tundra und in düstere Höhlen, während über euch die Nordlichter wandeln.

Damit ihr eure Reise bewältigen könnt, wechselt ihr stetig zwischen den beiden Protagonisten hin und her und macht euch die individuellen Fähigkeiten der beiden Freunde zu Nutze. So verschiebt das Mädchen Nuna mitunter Kisten, klettert Leitern empor oder zerstört mit ihrer Bola störende Gegenstände. Der kleine Fuchs hingegen ist in der Lage, größere Sprünge zu manövrieren, flink durch Gänge zu klettern oder auch eine Verbindung zu den verschiedenen Naturgeistern herzustellen. Das Besondere dabei: Mit jedem weiteren Spielfortschritt schaltet ihr kurze Videos sowie Aufnahmen und Interviews frei, welche euch die mythischen Wesen, Verhaltensweisen und die Kultur der Inupiat darlegen. Diese Kombination funktioniert perfekt, sodass sich der Titel im Laufe des Geschehens als wahrer Kultur Schatz entpuppt.

Unterstrichen wird das Setting zudem durch einen Geschichtenerzähler, welcher aus dem Off die Handlung auf behutsame Weise vorantreibt. Optisch setzt der Titel zwar keine neuen Maßstäbe, weiß aber durch ein ganz besonders malerisches Artdesign zu überzeugen, sodass das Schneegestöber samt eisiger Kälte wahrlich fühlbar ist.

Mit Never Alone erlebt ihr im Dezember einen berührenden Plattformer, der euch in die Sagen eines mystischen Volkes einweiht und gleichzeitig eine herzerwärmende Geschichte einer besonderen Freundschaft erzählt.

Mercenaries: Playground of Destruction – Auf welcher Seite stehst du?

Ihr steht auf geballte Action, Explosionen und stimmungsvolle Kämpfe? Dann wartet mit Mercenaries: Playground of Destruction im Dezember ein ganz besonderes Schmankerl auf euch. Ihr findet euch in Nordkorea wieder, wo der Präsident von seinem Sohn ermordet wurde und Südkorea, Russland sowie China bereits beim Einmarsch sind. Nun ist es an euch, politisch Partei zu ergreifen und zu überlegen, wen ihr euch zum Freund und wen zum Feind machen wollt. Dabei bedient ihr euch an einem Sammelsurium verschiedener Aufträge, welche sich auf das jeweilige Standing gegenüber den verschiedenen Ländern auswirkt sowie auch mit einer entsprechenden Entlohnung honoriert wird. Habt ihr beispielsweise zu viele gegnerische Soldaten aus dem Weg geräumt, erntet ihr den Hass eines Landes und könnt euch nur mit der richtigen Summe aus dem Komplett verhelfen.

Seid ihr nicht gerade friedliebender Natur, dann warten auf dem Schwarzmarkt allerlei neue Waffe und Rüstungsgegenstände auf euch sowie ein Heer an Unterstützung, welches euch für das richtige Sümmchen gerne in die nächste Schlacht begleitet. Zwischendurch könnt ihr innehalten und die riesige Spielwelt erforschen, Geheimnisse lösen oder das ein oder andere nützliche Items aufsammeln.

Eure Mission führt euch dabei aus der Egoperspektive über weite Felder, hindurch durch militärische Basen, über steile Hügel hinweg sowie in belebten Städten und Dörfer.

Mit Mercenaries: Playground of Destruction wartet im Dezember ein actiongeladenes Spiel mit großzügiger Spielwelt, ansehnlichen Zerstörungs-Effekten sowie einem netten Gameplay auf euch.

1 2 3 4 5 6Nächste Seite
Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar

  1. Sorry da finde ich die bei der anderen konsole aber besser. Bei der Xbox kommt doch nur noch Schnulli da frage ich mich warum die nicht schon andere von der One anbieten , nicht so ein Müll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close