News

Xiaomi präsentiert Mi Mix 3 5G auf dem MWC 2019

Das bereits im Herbst vorgestellte Xiaomi Mi Mix 3 hat ein Upgrade erhalten. Xiaomi präsentierte auf dem MWC das neue Mi Mix 3 5G. Wie der Name bereits vermuten lässt, ist das Smartphone mit 5G-Technologie ausgestattet.

Außerdem geändert wurden der Prozessor, der nun ein Snapdragon 855 ist, sowie die Größe des RAMs und internen Speichers. Hier stehen jetzt 10 GB bzw. 128/256 GB zur Verfügung.

Ansonsten ähnelt das 5G-Modell jedoch dem Vorgänger. Das Display ist 6,39 Zoll groß und bietet eine Auflösung von 2.340 x 1.080 Pixeln. Die Akkukapazität beträgt hohe 3.800 mAh.

Besonders an dem Smartphone ist außerdem die Frontkamera, die mit einem Slider aus dem Gerät geschoben wird. Sie löst mit 24 bzw. 2 Megapixel auf. Die rückseitige Hauptkamera dagegen bietet zwei Mal 12 Megapixel.

Das Xiaomi Mi Mix 3 5G wird voraussichtlich ab Mai für 599 Euro erhältlich sein, was deutlich günstiger als andere bereits angekündigte 5G-Smartphones ist.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close