News

XMG stellt neuen Slim-Gaming-Laptop auf der Gamescom 2019 vor

Laut einer Ankündigung von XMG wird der Notebook-Spezialist während des German National von Tom Clancy’s Rainbow Six, das am Ubisoft-Messestand während des Gamescom 2019 veranstaltet wird, erstmals ein neues Notebook-Modell der Öffentlichkeit vorstellen.

Das noch namenlose 15,6-Zoll große Notebook wurde in Kooperation mit Intel entwickelt und soll hohe Gaming-Leistung und eine hohe Mobilität miteinander vereinen. Technische Details und Konfigurationsmöglichkeiten wird XMG in den kommenden Wochen veröffentlichten. Bisher ist lediglich bekannt, dass der Slim-Gaming-Laptop nur 1,85 Kilogramm wiegt und mit 35,6 x 23,4 x 2 Zentimetern für ein Gaming-Produkt angenehm kompakt ist. Auch die Akkulaufzeit sollte dank der 94 Wh Kapazität für längere Gaming-Sessions ohne Steckdose ausreichen. Wenn der Strom einmal zur Neige geht kann die Batterie dank der Fast-Charging-Technologie innerhalb kurzer Zeit wieder aufgeladen werden.

Bei der Konstruktion des Gehäuses hat XMG die Magnesium-Legierung AZ91D gewählt, die eine hohe Stabilität des Notebooks beim Transport garantiert und parallel dank der guten Wärmeleiteigenschaften die Kühlung des Prozessors und der Grafikkarte unterstützt. Trotz der Bauhöhe von nur zwei Zentimetern verfügt auch das Slim-Gaming-Laptop über die bereits aus dem XMG NEO 17 bekannte optomechanische Tastatur mit RGB-Beleuchtung. Externe Geräte können unter anderem per Thunderbolt-3-Port angeschlossen werden, welche Anschlüsse ansonsten vorhanden sind ist noch nicht bekannt.

Auch die Preise und das Releasedatum des dünnen XMG Gaming-Laptops werden erst während der offiziellen Vorstellung Mitte September veröffentlicht.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Related Articles

Back to top button