Eingabegeräte Testberichte

Xtrfy M1 – Profi eSports-Maus im großem Test

Xtrfy M1 NiP Edition wurde speziell für die Bedürfnisse ambitionierter eSportler in Kooperation zwischen dem Unternehmen Xtrfy und dem professionellen CS:GO Spieler von Ninjas in Pyjamas (NiP) entwickelt. Ob die in Deutschland € 74,90 teure Maus den hohen Ansprüchen dieser Zielgruppe gerecht werden kann erfahrt ihr unserem Team.

Design und Verarbeitung

Das Design des Xtrfy M1 NiP Edition wirkt auf den ersten Blick schlicht. Im eingeschalteten Zustand dominiert klar das gelb beleuchtete NiP Logo und das gelb beleuchtete Mausrad sowie der Leuchtstreifen, der sich von der linken Daumentaste bis zur Mitte der rechten Außenseite der Maus zieht.

Ansonsten dominiert die Farbe schwarz, die lediglich von kleinen dunkelgrauen Akzenten, beispielsweise um das Mausrad, aufgelockert wird. Auch das Design des Kabels ist wie die Maus hauptsächlich schwarz mit einem gelben Muster.

Die Verarbeitung wirkt sehr hochwertig. Die verbauten Onrom-Schalter geben ein gutes Feedback und weisen keinerlei „Klackern“ auf. Auch das verwendete Hartplastik macht einen guten und langlebigen Eindruck. Die Oberfläche der Maus ist gummiert. Dies sorgt für einen guten Grip, ist allerdings auch relativ schmutzanfällig. Während meines mehrwöchigen Tests konnten bisher keinerlei Abnutzungserscheinung festgestellt werden. Das Kabel wirkt ebenfalls aufgrund der relativ festen Ummantelung solide, was Kabelbrüche verhindern sollte, ist aber gleichzeitig noch flexibel genug, um beim Gaming nicht störend aufzufallen.

Auch die drei großen Telfon-Füße zeigen bei meiner Nutzung mit einem relativ rauem Stoffpad noch keine Abnutzungserscheinungen. Insgesamt wirkt die Xtrfy M1 also wie eine Maus mit der man lange Spaß haben kann.

Technische Daten

Sensor Pixart PMW 3310
Sensortyp Optisch
CPI 400, 800, 1600, 3200, 4000 DPI
Beschleunigung 30G
Abfragerate 125, 500, 1000 Hz
Material Hartplastik mit gummierter Oberfläche
Form Ergonomisch für Rechtshänder
Tastenanzahl 4 Tasten + Mausrad
Schalter Omron
Gewicht 95 g (ohne Kabel)
Länge 129 mm
Breite 48 – 59 mm
Höhe 33 – 39 mm
Länge des kurzen Kabels 2 m
Preis € 74,90
1 2 3Nächste Seite
Tags

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.