News

YouTube Music ermöglicht jetzt bis zu 500 Offline-Downloads

Streaming-Dienste für Musik gibt es wie Sand am Meer, aber Platzhirsche wie Apple Music oder Spotify geben den Ton an. Google spielt dabei eine eher kleine Rolle mit YouTube Music, dennoch gibt es eine neue Funktion. Ihr kommt in den Genuss von Musik, ohne dabei eine Internetverbindung zu haben. Dabei wählt ihr aber nicht selber aus, welche Songs offline zur Verfügung stehen sollen.

Die neue Funktion erweitert das „Offline Mixtape“. Bisher wurden 100 Songs nach euren Vorlieben automatisch heruntergeladen und offline zur Verfügung gestellt. Mit den neuen „Smart Downloads“ sind bis zu 500 Titel möglich. Aber auch hier erstellt YouTube Music anhand eurer Likes eine Playlist, die dann heruntergeladen wird. Als einzige Möglichkeit bleibt das überspringen eines Songs, um ihn aus der Playlist zu bekommen.

Laut Engadget, laufen die automatischen Downloads nur nachts und werden ausschließlich bei aktiver WLAN-Verbindung gestartet. Als Nutzer kann lediglich festgelegt werden, wie viele Songs tatsächlich heruntergeladen werden sollen. Vorrausetzung für die Funktion ist ein YouTube Music-Premium-Abo .

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Lukas Heinrichs

Mitgründer von Basic-Tutorials.de und leidenschaftlicher Zocker und zusätzlich noch Redakteur für den Blog, hält mich meistens mein Arbeitsleben von Unmengen an Artikel ab.

Related Articles

Back to top button
Close