News

Spiele-Highlights im Dezember 2019

Die besten Spiele im August 2019

Bei diesen heißen Sommertemperaturen sind ein paar regnerische Tage zwischendurch eine wahre Wohltat. Sollte euch jedoch nicht der Sinn nach einer Erfrischung stehen, dann hält der August 2019 ein paar heiße Titel für euch bereit. Warum in diesem Monat für alle Liebhaber diverser Genre die Sonne scheint, erfahrt ihr in den folgenden Zeilen.

Madden NFL 20 – Authentisch, wild, aggressiv

Freunde gepflegter Football-Simulationen sollten sich im August nicht den Titel Madden NFL 20 entgehen lassen. Mit dabei ist natürlich ein spannender Karriere-Modus, bei dem ihr euer eigenes Franchise repräsentieren und zur Legende des amerikanischen Profisports aufwarten könnt. Dabei setzt Madden NFL 20 auf ein deutliches realistischeres Gameplay und die Moves der Spieler fallen merklich aggressiver und authentischer aus. So gehen Pässe deutlich flinker von der Hand, während neue Catch- und Slack-Animationen dem Realismus die Krone aufsetzen.

Wenn auch ihr zu einem Star des Footballs aufwarten möchtet, dann könnt ihr euch in Madden NFL 20 ab dem 2. August auf dem PC, der PlayStation sowie der Xbox One erneut aufs Feld wagen.

World of Warcraft Classic – Eine neue, alte Geschichte

Mit World of Warcraft Classic kehrt eine der bekanntesten Spielserien im August zu seinen Ursprüngen zurück und lässt Fans des Fantasy-Rollenspiels in Nostalgie schwelgen.

Um einen optimalen Spielfluss zu gewährleisten, haben es sich die Entwickler zur Aufgabe gemacht, ein Setting zu erschaffen, das sowohl treuen Fans als auch Neulingen gerecht wird.  Natürlich seid ihr auch in World of Warcraft Classic als mutige Abenteurer unterwegs, verbündet euch mit anderen Spielern, besiegt eure Feinde und schärft nachhaltig euer Skillset. Teamarbeit ist an dieser Stelle unerlässlich, um gestellte Missionen erfüllen und wertvolle Erfahrungspunkte sammeln zu können. Auch basiert World of Warcraft Classic wieder auf dem bewährten Klassen-System, sodass ihr euch erneut die Frage stellen müsst, auf welcher Seite ihr stehen wollt. Natürlich sind auch wieder jede Menge Dungeons mit an Bord, die ihr vor allem dann am besten meistert, wenn ihr fleißig Rohstoffe sammelt, um euch nützliche Ausrüstungsgegenstände zu basteln.

Wollt ihr in die neue fremde Welt von World of Warcraft Classic eintauchen, dann steht euch der Titel ab dem 27. August für den PC zur Verfügung.

Control – Ein Science-Fiction-Shooter mit übernatürlichen Dimensionen

Mit Control erwartet euch im August ein Science-Fiction-Shooter der besonderen Art. Doch kurz zur Handlung: Ihr schlüpft in die Rolle von Jesse, die nach New York reist und das Federal Bureau of Control aufsucht, das sich der Erforschung übernatürlicher Dinge widmet. Doch ehe ihr euch verseht, wird das Büro von einer finsteren Macht heimgesucht, die den Direktor sodann ins Jenseits befördert. Und auch die sonst so lammfrommen Mitarbeiter verwandeln sich wie von Zauberhand in schwebende Gegnerbrocken. Glücklicherweise scheint auch ihr sogleich mit mystischen Fähigkeiten ausgestattet zu sein und könnt Kraftfelder erzeugen, durch die Luft schweben und erhaltet eine Waffe, die sich ganz nach eurer Kampfsituation verändern kann. So wandelt ihr durch verzerrte Umgebungen, setzt gezielt eure telekinetischen Kräfte gegen eure Widersacher ein, löst verschiedene Rätsel und betretet immer wieder neue Dimensionen.

Wenn ihr euch den abgedrehten Sci-Fi-Shooter nicht entgehen lassen wollt, dann steht euch der Titel ab dem 27. August für den PC, die PlayStation sowie die Xbox One zur Verfügung.

Blair Witch – Unterwegs im Wald der Hexe

Der Film Blair Witch Project galt als einer der unheimlichsten Filme und hat den Startschuss für ein neues Genre gegeben. Nun liefert die Spieleschmiede Bloober Team im August mit Blair Witch das langersehnte Spiel, das die Suche nach der Blair Hexe noch einmal aufnimmt.

Ihr schlüpft in die Rolle des einstigen Polizisten Ellis, der sich auf die Suche nach dem neun Jahre alten Peter begibt, der einst auf mysteriöse Art und Weise im Black Hills Forest verschwand. Doch die Mission soll sich schon bald zu einem wahren Albtraum entwickeln, denn dieser Wald scheint von einer bösen Macht beherrscht zu werden. So irrt ihr schon bald aus der Ego-Perspektive und samt Digicam durch den Wald, in dem allerhand gruselige Dinge vor sich gehen. An eurer Seite ist stets euer treuer Hund Bullet, der bevorstehende Gefahren wittert und euch immer wieder warnt, sobald sich die Blair Hexe nähert. An dieser Stelle setzt das Spiel ganz bewusst auf eine dichte Atmosphäre und serviert euch statt blutigem Splatter vielmehr das stete Gefühl der Bedrohung.

Wollt auch ihr euch auf die Suche nach der Blair Hexe begeben, dann könnt ihr dem Black Hills Forest ab dem 30.  August auf dem PC sowie der Xbox One einen Besuch abstatten.

Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"