Airflow

Benubis

Mitglied
Hallo Comunity brauch mal wieder eure Meinung ? hab jetzt mal meine lüfter getestet und der airflow ist hald noch so ne frage? wassergekühlt wird später GPU, CPU und Spannungswandler

Im Anhang ist ein Bild der Lüfterrichtung 20200423_092733.jpg
Verbaut sind:
Front 4x 120mm Lüfter
Boden 2x 140mm Lüfter mit 280mm Radiator 3cm Stärke
Wand 3x 120mm Lüfter mit 360mm Radiator 3cm stärke
Oben 4x 120mm Lüfter mit 480mm Radiator 6cm Stärke Hinten 140mm Lüfter

Geplant sind evtl noch 4×200 an der hinteren Seite

Ich weiß eigentlich sollten die unteren lüfter rein blasen aber so wäre es evtl schicker

Alternativ bin ich noch am bau zum Test mit 3x 140mm Lüfter Boden dann Radiator drauf und die Pumpe dazu meine frage ob das was machen würde wenn der Radiator Offen ist? ?

meine Scheibe dichtet auch nicht komplett ab alle Scheiben haben etwa nen Abstand von 1-2 cm zum case deshalb dachte ich das das so funktionieren könnte da die lüfter dort auch ziehen können und vorallem mit den hinteren dann rein blasen

Eure Meinung dazu würd mich sehr interessieren ??
 

Simon

Administrator
Teammitglied
Hey,

also prinzipiell sieht das schon ganz gut aus, auch wenn die unten eher reinpusten sollten, wie du schon sagst. Überdruck damit der Staub raus gedrückt wird bzw. nur an den Staubfiltern hängen bleibt.

Aber da ist ja immer die liebe Optik :D Also der PC wird jetzt nicht überhitzen oder so, wenn du die so lässt. Auch wenn du den Radiator auf die Lüfter packst, ist das ok. Machen die meisten halt nicht wegen der Optik. Ich finde die Lüfter auch hübscher als eine Radiatorfläche, muss ich sagen :D Also ich würde es wohl einfach so lassen.

LG
Simon
 

Benubis

Mitglied
Des is echt schwierig ? und heiß diskutiert hab ich festgestellt denke du hast recht das er nicht gleich explodieren wird ??? warum können Hersteller die lüfter nicht einfach symmetrisch machen das beide Seiten gut aussehen ? aber ich werd mich mal spielen ?

Meinst du das der 480er und der 360er Radiator reichen um nen i9 und ne 2080 zu zu kühlen? Weil dann würd ich den 280er radiator sogar evtl weglassen

Ach ja und wie lautet der Spruch so schön irgendeinen Tod muss man sterben ???
 

Benubis

Mitglied
Dann werd ich mich wohl evtl für die Variante entscheiden. ?

Dann noch ein Anliegen weil ich hör die wildesten Sachen ? z.b das die unterschiedlichen lüfter in der Lautstärke schlecht sein sollen da die einen Lüfter die anderen quasi entgegenwirken und luftverwirbelungen entstehen ?kann man das so glauben?

Das hört sich immer so an als wäre jeder mit seinem tower schon im Windkanal gewesen und hätte anhand optischer Effekte die Richtung studiert und die Db ausgelesen ??
 

Simon

Administrator
Teammitglied
Du wirst die Lüfter vermutlich sowieso so langsam laufen lassen können, dass du davon nichts mitkriegst. Also um Luftverwirbelungen würde ich mir da keine Sorgen machen.
Und ich find die erste Variante immer noch am hübschesten :D
 

Benubis

Mitglied
Ja des stimmt wohl ? des ist des schlimmste sich immer entscheiden zu müssen ? aber vielen Dank für deine Hilfe Simon ?? wie immer Top
 
Oben