Jens

Mitglied
Teammitglied
Die Geräte aus dem Hause Apple sind auch in Zeiten von Corona überaus gefragt. So konnte das Unternehmen seine Gewinne nicht nur aufrecht erhalten, sondern darüber hinaus steigern. Im letzten Quartal ist der Gewinn auf stolze 11,25 Milliarden US-Dollar gestiegen. In Anbetracht geschlossener Apple-Stores ist dies durchaus beeindruckend.
Gewinne trotz Geschäftsschließungen
Wie Amazon musste auch Apple trotz Corona keine wirtschaftlichen Talfahrten verkraften. Vielmehr stiegen bei Amazon und auch bei Apple die Gewinne. Während das bei Amazon nicht weiter überrascht, kommt das bei Apple doch etwas unerwartet. Schließlich musste das kalifornische Unternehmen seine beliebten Geschäfte schließen. Trotz dieser Konsequenzen konnte Apple im Rahmen seines Quartalsumsatzes 11 Prozent höhere Gewinne verzeichnen. Wie der Konzern am 30. Juli 2020 bekannt gab, konnte er einen Umsatz von knapp 60 Milliarden US-Dollar...

Lese weiter....


 

Oben