Simon

Administrator
Teammitglied
Die Bluetooth Special Interest Group hat in Las Vegas einen neuen Audiostandard angekündigt. Audioinhalte sollen damit in hoher Qualität und energiesparend übertragen werden können – auch an mehrere Endgeräte gleichzeitig.
Details zum neuen Standard wurden bisher jedoch noch nicht bekanntgegeben. Es ist damit zu rechnen, dass genauere Informationen noch in der ersten Jahreshälfte 2020 folgen werden. Bekannt ist bisher, dass es neben dem neuen Standard LE Audio weiterhin den Standard Classic Audio geben soll. Der neue LE-Audio-Standard wird mit einer energiesparenden Bluetoothvariante („LE“ steht für „Low Energy“) arbeiten, während der Classic-Standard auf dem klassischen Bluetoothstandard basiert. Anwendungsfälle und kompatible Audioprodukte sollen sich zwischen den beiden Standards nicht grundsätzlich unterscheiden. Für LE Audio sollen jedoch zusätzliche Funktionen eingeführt werden.

Insgesamt verspricht Bluetooth sich von dem LE-Standard eine bessere Übertragungsqualität bei...
Weiterlesen...


 

Oben