robert

Öfters hier
Im Vorfeld der Consumer Electronics Show (CES) 2020 hat Dell nach rund zwei Jahren das Design des XPS 13 Ultrabooks überarbeitet. Die charakteristischen besonders schmalen Displayränder wurden nochmals dünner und sorgen nun für eine Screen-to-Body-Ratio von 91,5 Prozent. Trotzdem hat es Dell geschafft oberhalb des neuen 13,4-Zoll große Bildschirm beim XPS 13 (9300) im 16:10 Format eine 720p Webcam zu integrieren. Außerdem wurden die Tastatur und das Touchpad vergrößert und die Prozessoren wurden auf die Intel Ice Lake Generation aktualisiert.









Leider wurden im Zuge der Aktualisierung, die das ohnehin schon kompakte Notebook nochmals verkleinert hat, auch Anschlüsse entfernt. USB 3.1 Typ C wurde komplett gestrichen, externe Hardware kann daher nur noch über zwei...
Weiterlesen...


 

Oben