Die besten Apps zur Pflanzenerkennung für Android und iOS

Simon

Administrator
Teammitglied
So langsam klopft der Frühling an die Pforte. Die Sonne scheint und den einen oder anderen treibt es raus in die Natur. Doch wer die Natur nicht nur genießen, sondern auch verstehen möchte, ist mit der Vielzahl am Wegesrand stehender Pflanzen schnell überfordert. Du musst nicht zwangsläufig Botanik studieren, um diese erkennen zu können. Stattdessen kann dir dein Smartphone helfen. Wir möchten uns einmal Apps genauer ansehen, die der Pflanzenerkennung dienen. Können sie halten, was sie versprechen?
Ein Spaziergang mit Fortbildungs-Charakter
Sicherlich ist ein Spaziergang in vielerlei Hinsicht eine tolle Sache. So tust du nicht nur etwas Gutes für dein Herz-Kreislauf-System, sondern führst deinem Körper auch gesunde frische Luft zu. Doch manch einem ist ein Spaziergang in der Natur schlicht zu langweilig. Schließlich gibt es hier nicht so viel zu entdecken, wie in einer Großstadt. Diesem Irrtum unterliegen viele. Doch wer auch mal am Rand des Waldweges Ausschau hält, wird schnell...

Weiterlesen....
 
Oben