Jens

Neues Mitglied
Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft bringt Medion mit dem Akoya P15648 ein vielversprechendes Multimedia-Notebook auf den Markt. Erhältlich wird das Notebook mit 15,6 Zoll großem Display in allen Aldi Süd Filialen sein. Neben einem fairen Preis, soll das Notebook auch durch eine üppige Ausstattung überzeugen.
Vierversprechender Prozessor
Medion setzt beim Akoya P15648 auf Intels Core-i-Prozessor der mittlerweile 10. Generation. Hierbei hat sich Medion für sogenannte „Comet Lake“ Prozessoren entschieden. Diese kommen mit 14 nm daher und können durch eine hohe Taktrate und mehr Kernen überzeugen. Namentlich handelt es sich beim Akoya 15648 um den Intel Core i5-10210U. Dieser bietet vier Kerne und eine Basis-Taktrate von 1,6 GHz. Bei Maximalleistung erreicht der Prozessor stolze 4,2 GHz.
Der dicke untere Displayrand trübt das ansonsten tolle Design des Multimedia-Notebooks.
Schwache Grafik, solides Display...
Weiterlesen...


 

Oben