micro usb hdmi hub

afardi

Neues Mitglied
Hey ihr lieben Leute

ich bin über youtube auf eure Seite gestoßen und versuche Daten von meinem kaputten Handy zu retten. Jedoch finde ich online nur usb C hubs, für mein Samsung Galaxy S7 jedoch benötige ich noch den alten mirco usb Anschluss, nicht den neuen. Jemand eine Idee?

Vielen Dank schonmal

Ps. Ich hoffe ich bin überhaupt richtig unter Gadgets

Lg Andreas
 

Simon

Administrator
Teammitglied
Hey Andreas,

willkommen bei uns im Forum!

Leider muss ich dir mitteilen, dass du da nicht weiterkommen wirst. Das Samsung Galaxy S7 unterstützt keine kabelgebundene Bildausgabe auf externe Geräte. Bei den Smartphones mit USB 3.1 Gen 2, um die es in unserem Video geht, wird das nativ unterstützt. Bei älteren USB-Versionen musste das MHL-Protokoll mitgeliefert werden, das ist beim Galaxy S7 aber leider nicht der Fall.

LG
Simon
 

afardi

Neues Mitglied
Ah wow okay danke dir für die schnelle Antwort. Also hab ich an sich keine Möglichkeit die Daten zu retten richtig? Die Scheibe neu wechseln in der Hoffnung das es dann funktioniert kostet fast so viel wie ein neues :)
 

Adosch

Neues Mitglied
Hey Simon,

ich habe zu diesem Thema auch eine Frage... Das Display meines Huawei p30 Lite ist total gesplitter und wenn ich es anschalte flackert es und man sieht maximal unten in der ecke ab und zu das Datum. Um meine Daten noch übertragen zu können habe ich mir den im Video zu sehen Inateck Adapter bestellt, jedoch wird der Handy Bildschirm einfach nicht an einem Monitor (habe es an 2 Monitoren und Fernseher versucht) oder am Laptop angezeigt. Das gleiche habe ich noch mit einem Funktionierenden P20 Lite versucht, welches ebenfalls nicht auf den Monitor übertragen wird. Ich konnte dort nur das Handy per Maus steuern...

Ich weis echt nicht mehr weiter, liegt es an Huawei ?

liebe Grüße Alex
 

Simon

Administrator
Teammitglied
Ah wow okay danke dir für die schnelle Antwort. Also hab ich an sich keine Möglichkeit die Daten zu retten richtig? Die Scheibe neu wechseln in der Hoffnung das es dann funktioniert kostet fast so viel wie ein neues :)
Vielleicht hilft ein Tool wie das hier, aber ich habe das ehrlich gesagt noch nicht ausprobiert.

Hey Simon,

ich habe zu diesem Thema auch eine Frage... Das Display meines Huawei p30 Lite ist total gesplitter und wenn ich es anschalte flackert es und man sieht maximal unten in der ecke ab und zu das Datum. Um meine Daten noch übertragen zu können habe ich mir den im Video zu sehen Inateck Adapter bestellt, jedoch wird der Handy Bildschirm einfach nicht an einem Monitor (habe es an 2 Monitoren und Fernseher versucht) oder am Laptop angezeigt. Das gleiche habe ich noch mit einem Funktionierenden P20 Lite versucht, welches ebenfalls nicht auf den Monitor übertragen wird. Ich konnte dort nur das Handy per Maus steuern...

Ich weis echt nicht mehr weiter, liegt es an Huawei ?

liebe Grüße Alex
Die beiden Smartphones haben nur USB 2.0: https://consumer.huawei.com/de/phones/p30-lite/specs/
Daher wird das leider nicht unterstützt :( USB-C ist leider nur der Stecker, nicht das Protokoll dahinter. Und manche Hersteller verbauen eben nur den Stecker.
 

Adosch

Neues Mitglied
Oh man schade:( Danke für die schnelle Antwort hast du denn noch irgendeine letzte Idee wie ich noch zu meinen Bilder/Videos komme? Die Zustimmung zur Datenübertragung ist wegen des kaputten Displays nicht mehr möglich und die Reperatur ist ja bei diesen Klebe Handys vorallem bei so einem stark beschädigtem Bildschirm auch schwer möglich... Gibt es irgendwelche Firmen die das Cracken können etc oder noch irgendeine andere möglichkeit?
 

Fienchen

Neues Mitglied
Hallo. Genau das Problem habe ich auch. Ich habe mich so gefreut auf you tube eure Tipps mit dem hdmi Kabel gefunden zu haben. Ich habe mir direkt einen USB c Adapter gekauft. Ich habe ein galaxy A40. Es funktioniert noch, aber das Display ist schwarz. Mit meinem neuen Galaxy A41 klappt auch der Adapter. Zumindest kann ich die Maus bedienen. Und das Licht des Adapter leuchtet auch bei dem A40. Aber ich bekomme das Display weder auf den Laptop gespiegelt, noch auf den PC Monitor. Ich bin total frustriert! Habt ihr da noch einen Tipp?
 

Simon

Administrator
Teammitglied
Hey @Fienchen,

leider hat dein Smartphone noch USB 2.0 und der Standard unterstützt die native Bildausgabe noch nicht.

Zur Erklärung: Bei manchen älteren Geräten funktioniert die Bildausgabe, weil die dann MHL-HDMI unterstützen, aber dann geht nidie Bedienung per USB-Gerät nicht gleichzeitig. Nur neuere Smartphones mit aktuellem USB-Standard können beides gleichzeitig.

Leider habe ich da also keinen Tipp für dich...
 

Fienchen

Neues Mitglied
Oh nein. Das A40 ist doch erst 1jahr alt... komme ich jetzt überhaupt nicht an die Daten ran? Nur mit Displayreparatur? Und das A41 ist erst im Mai auf den Markt gekommen. Da klappt das Spiegeln aber auch nicht...
 

Simon

Administrator
Teammitglied
Ich fürchte ja...es gibt leider auch noch viele Hersteller die bei neuen Smartphones auf den alten Standard setzen.
 

Ralf Becker 12

Neues Mitglied
Hallo zusammen, auch ich bin auf das YouTube Video gestoßen, mein Samsung Galaxy S7 hat ein kaputtes schwarzes Display und lässt sich nicht mehr bedienen.
Hätte auch gerne meine Fotos gesichert und verstehe nicht so ganz warum dies nicht möglich sein soll, wie schaffen das denn Jungs im Laden für knappe 50,-€?
Danke für Infos oder Tipps,
VG Ralf
 

Simon

Administrator
Teammitglied
Hallo Ralf,
bei älteren Smartphones funktioniert der im Video gezeigte USB-C-Hub nicht, dafür sind diese aber prinzipiell unsicherer und daher ist ein Softwarezugriff einfacher möglich. Vielleicht hilft dir da iMyFone, die kostenlose Demo zeigt auch schon an, was du retten kannst. Ich denke 50 Euro ist aber auch schon ein fairer Preis, wenn du das machen lassen kannst.

Viele Grüße
Simon
 
Zuletzt bearbeitet:

Ralf Becker 12

Neues Mitglied
Ja jetzt die Seite, wenn auch in englisch, zu öffnen.
Ich probiere es morgen aus, ist ja so weit ich sehe kostenlos?!
Danke für die schnellen Tipps, hoffe sie helfen
Viele Grüße,
Ralf
 

Ralf Becker 12

Neues Mitglied
Hallo Simon,
Das Samsung S7 ist tatsächlich so nicht mehr zu retten, ich muss also doch den Weg in einen Handy-Reparaturladen 'um die Ecke ' nehmen. Dort sollen ja meine Fotos vom S7 auf mein neues Handy übertragen werden, kann ich den Jungs da trauen, sprich mein neues Handy für ne Stunde i min deren Hände geben ? Oder kann damit dann iwas passieren?
Viele Grüße
Ralf
 

Simon

Administrator
Teammitglied
Hallo Ralf,

ok, schade - danke für die Info.

Also ob du denen trauen kannst, kann ich dir nicht sagen. Ich weiß ja auch nicht, ob du da "interessante" Fotos drauf hast. ;) Aber zum Risiko: passieren kann bei einem Datenrettungsversuch oder einer Displayreparatur immer etwas. Daher werden die dich sicherlich einen Haftungsausschluss unterschreiben lassen. Die Wahrscheinlichkeit ist aber recht hoch, dass alles gut geht, würde ich sagen.
 

Oben