Gehäuse Testberichte

Lian Li PC-T60B: Ein Benchtable auf dem Prüfstand

Fazit zum Lian Li PC-T60B

Nun kommen wir auch schon zum Abschluss dieses Reviews. Das Lian Li PC-T60B ist ein hervorragend verarbeiteter Benchtable mit einer guten Ausstattung und diversen Features um die Handhabung und den Umbau eines Testsystem so einfach wie möglich zu gestalten. Gerade der Einsatz von vielen Rändelschrauben erleichtert das Wechseln diverser Hardware-Komponenten.

Etwas enttäuschend ist hingegen aber die schlechte Montageanleitung und die vollständige Abwesenheit von Lüfter- oder Radiatorplätzen. Auch die nicht vorhandenen Öffnungen für ein besseres Kabelmanagement sind ein Punkt den Lian Li in den letzten neun Jahren hätte überarbeiteten können. Dass Lian Li mittlerweile dazu gelernt hat, sieht man beim PC-T70X. Dieses ist zwar nicht ganz so kompakt wie das PC-T60B, kostet aber ähnlich viel und unterstützt auch Radiatoren bis zu einer Länge von 360 mm und verfügt zudem über ein I/O-Panel mit USB 3.0-Anschlüssen.

Andere Konkurrenzprodukte von DimasTech, Streamcom oder Raijintek verfügen teilweise zwar über bessere Features, kosten aber in den meisten Fällen auch ein ganzes Stück mehr oder sind schlicht und einfach nicht verfügbar.

Lian Li PC-T60B

Verarbeitung
Ausstattung
Aufbau
Preis-Leistung-Verhältnis

Hochwertig verarbeiteter Benchtable mit guten, aber keinen herausragenden Features.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Vorherige Seite 1 2 3 4 5
Tags

Jonas

Ich bin Redakteur für diesen Blog und habe ein großes Interesse an PC-Hardware und PC-Basteleien aller Art. Mein Hauptfokus liegt derzeit jedoch im Bereich der PC-Gehäuse. Auch hauptberuflich bin ich im IT-Bereich unterwegs und wohne in Osnabrück

Related Articles

Back to top button