PC-Komponenten

Mini-Gehäuse mit viel Platz im Test: das Lian Li TU150!

Fazit

Häufig fordern Mini-ITX Gehäuse vom Anwender eine hohe Kompromissbereitschaft ab. Dies resultiert aus den eingeschränkten Platzverhältnissen. Schließlich stehen den kleinen Maßen die Hardwarekomponenten gegenüber. Vor allem bei der Kühlung der CPU bzw. der Grafikkarte müssen sich PC-Bastler hierbei häufig einschränken. Diese Probleme sind uns beim TU150 nur bedingt begegnet. So bietet das kleine Gehäuse die Möglichkeit, Tower-Kühler mit einer stolzen Höhe von bis zu 165 mm zu verbauen. Auch bei den Grafikkarten muss man sich nicht einschränken. Da Lian Li hier drei Slots zur Verfügung stellt, passen selbst High-End Grafikkarten in das System.

Zur Wahl stehen die Farben Schwarz und Silber.

Somit ist das TU150 ein toller Kompromiss zwischen kompakter Bauweise und potentem PC-System. Besonders erfreulich ist die Flexibilität, die das Mini-ITX Gehäuse bietet. Der Griff an der Oberseite des Gehäuses sorgt dafür, dass man es unkompliziert transportieren kann. Aufgrund seines Aluminiums ist auch das Gewicht auf einem geringen Level. Nicht nur der Griff und die Material-Wahl des Leichtmetalls ist ausgeklügelt. Darüber hinaus hat Lian Li auch beim generellen Aufbau viel nachgedacht. So bietet das kleine Gehäuse praktische Optionen zum Kabelmanagement.

Im Praxistest zeigte sich, dass man das Gehäuse unkompliziert öffnen und schließen kann. Allen voran das einfache Abnehmen der Seitenteile war sehr erfreulich für uns. Das System bietet außerdem genug Möglichkeiten, für eine effektive Luftzirkulation zu sorgen. Allerdings gilt dies nur unter gewissen Umständen. Allen voran der vorhandene Platzmangel kann einem hier schnell einen Strich durch die Rechnung machen. Wer eine große Grafikkarte verwendet, kann im Bereich der Bodenlüfter schnell Platzprobleme bekommen.

Alles in Allem handelt es sich bei dem Lian Li TU150 um ein Mini-ITX Gehäuse zu einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis. Hier sollten vor allem diejenigen zugreifen, die nicht allzu viel Platz für ein PC-System haben. Trotz der geringen Größe ist hier viel Leistung bei guter Luftzirkulation möglich. Das ist bei einer UVP von 110 Euro durchaus lobenswert. Wer jedoch plant, ein High-End-System zu bauen, sollte wohl mit dem Gedanken spielen, auf ein größeres Gehäuse zu setzen.

Lian Li TU150

Verarbeitung
Aufbau
Ausstattung
Dämmung
Kühlung
Preis-Leistungs-Verhältnis

87/100

Mit dem Lian Li TU150 erhält man ein Gehäuse, das trotz kleiner Maße umfangreiche Anwendungsbereiche bietet. Vor allem die Flexibilität und Funktionalität haben uns überzeugt.

Vorherige Seite 1 2 3 4 5

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Lian Li TU150X Mini-Tower - schwarz im Preisvergleich


bei Amazon kaufen
€ 112,13
Zu Amazon
bei Caseking kaufen
107,13 €
Zu Caseking

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Die beliebtesten Gehäuse

Sharkoon VS4-V PC-Gehäuse (2x USB 3.0, ATX) schwarz
Preis: € 29,61 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
NZXT H510 - Kompaktes ATX-Mid-Tower-Gehäuse für Gaming-PCs - Front I/O USB Type-C Port - Tempered Glass-Seitenfenster - managementsystem - Für Wasserkühlung nutzbar - Weiß/Schwarz
Preis: € 69,80 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sharkoon TG4 PC-Gehäuse RGB
Preis: € 61,09 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"