PC-Komponenten

Phanteks Enthoo Pro 2 TG – Full-Tower mit Platz für gleich zwei Systeme

Beleuchtungsoptionen und Dual-System

Das Phanteks Enthoo Pro kommt in zwei Varianten. Die von uns getestete Variante verfügt über Tempered Glass und dezente RGB-Elemente. Beleuchtet sind bei unserem Modell der Power-Knopf und ein dünner Streifen zwischen Netzteilabdeckung und Mainboard. Das setzt nette Akzente ohne gleich einen RGB-Wahnsinn auszulösen. Die RGB-Elemente sind über einen 5V-3Pin-RGB-Header digital adressierbar und werden von einer im I/O-Panel verbauten Platine gesteuert. Diese wiederum erhält ihren Strom von einem herkömmlichen SATA-Stromstecker. Außerdem verfügt die Steuerung über eine Y-Weiche mit der man weitere RGB-Streifen mit der Einheit kombinieren kann. Kommt hingegen ein Mainboard zum Einsatz, welches nicht über die passenden Anschlüsse verfügt, dann können Farbe und Modus auch direkt über das I/O-Panel gesteuert werden. Anschließend noch ein paar Impressionen des beleuchteten Systems.

Auch wenn wir es in diesem Review schon mehrfach erwähnt haben, so wollen wir es an dieser Stelle nochmal hervorheben. Das Phanteks Enthoo Pro 2 bietet die Möglichkeit, dass man gleich zwei Systeme im Inneren verbauen kann. So lässt sich unterhalb des Hauptsystems entweder ein zweites Mainboard mit ITX-Format oder ein zweites Netzteil verbauen. Um aber ein eigenständiges zweites System zum Laufen zu bringen, benötigt es optionales Zubehör. So muss man zusätzliches Geld in ein Phanteks Revolt X (Netzteil für zwei Mainboards) und ein PCIe-Riser-Kabel für das Zweit-System investieren.
Grundsätzlich ist diese Möglichkeit natürlich ein nettes Feature, dürfte durch die zusätzlichen Kosten im Alltag aber kaum zum Einsatz kommen. Lediglich für Streamer könnte sich die Möglichkeit zum Einbau eines zweiten Systems als nützlich erweisen. Dieser könnte dann nämlich auf einen zweiten Streaming-PC komplett verzichten.

Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6Nächste Seite

Phanteks PH-ES620PTG_DBK01 Full Tower Gehäuse, Gaming-Gehäuse Schwarz im Preisvergleich



€ 119,90
Zu Caseking

€ 153,67
Zu digitalo

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Die beliebtesten Gehäuse

Sharkoon TG4 PC-Gehäuse RGB
Preis: € 58,99 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
EMPIRE GAMING – Diamond - PC-Gehäuse Gamer- ARGB Mittelgroßer Gehäuseturm ATX – Fassade aus Diamant Plexiglas und Seitentür aus Sicherheitsglas – 4 Ventilatoren 5 Volts LED RGB Adressierbar 120 mm
Preis: € 69,99 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
be quiet! Pure Base 500DX Midi-Tower PC-Gehäuse Weiß 3 vorinstallierte Lüfter, Integrierte Beleucht, BGW38
Preis: € 88,29 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Jonas

Ich bin Redakteur für diesen Blog und habe ein großes Interesse an PC-Hardware und PC-Basteleien aller Art. Mein Hauptfokus liegt derzeit jedoch im Bereich der PC-Gehäuse. Auch hauptberuflich bin ich im IT-Bereich unterwegs und wohne in Osnabrück

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

jonas

Öfters hier

230 Beiträge 26 Likes

Die Firma Phanteks wurde 2007 in den Niederlanden gegründet und legt den Fokus auf die Herstellung von PC-Gehäusen, Lüftern und weiterem PC-Zubehör. Die ersten Erfolge feierte das Unternehmen aber mit einem wuchtigen Doppelturm-CPU-Kühler in verschiedenen Farben. Etwa fünf Jahre später wagte der Hersteller dann auch den Sprung in den Gehäusemarkt und stellte 2013 das Enthoo Primo vor. Dieser Full-Tower hatte, zum Zeitpunkt des Erscheinens, zwar einige Besonderheiten zu bieten, kostete aber auch über 200 €. Etwa ein Jahr später folgte dann mit dem Phanteks Enthoo Pro eines der beliebtesten Gehäuse des Herstellers. Das Enthoo Pro brachte sehr viele Features mit und war mit einem Preis von 90 € deutlich erschwinglicher als das Enthoo Primo.
Mit dem Enthoo Pro 2 hat Phanteks im Juli 2020 nun den Nachfolger des beliebten Gehäuses vorgestellt. Basierend auf dem Korpus des Phanteks Enthoo 719, soll das Enthoo Pro 2 vor allem...

Lese weiter....

Antworten Like

Zum Ausklappen klicken...
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"