Mobilgeräte Testberichte

Test: Archos 80b Helium 4G Tablet

Fazit

Abschließend hat mich das Archos Helium 80b 4G durchaus überzeugt. Hervorzuheben ist die gute Performance insbesondere im alltäglichem Betrieb und beim Surfen im Internet. Der Akku ist ausreichend dimensioniert, das Display ist nicht hochauflösend aber passt zur Preisklasse und überzeugt in den restlichen Disziplinen. Etwas enttäuschend ist der Multimediabereich. Der Sound geht in Ordnung aber die Kameras bieten nur unterdurchschnittliche Performance. Der erwähnte Bug mit LTE Empfang, sollte von Euch ggf. geprüft werden. Das Highlight des Tablets sind die Archos Software-Dreingaben, insbesondere Fusion Storage [KLICK] und der Mediaplayer sowie der Dateibrowser. Außerdem die Ausstattung mit LTE und das alles für unter 200 Euro. Sofern Ihr nicht auf sehr gute Fotos und Videos angewiesen seid oder Power Gaming betrieben wollt eine sinnvolle Investition und mal ehrlich – wer sowas erwartet, sollte mindestens das 2.5fache investieren. Gut gemacht Archos!

Bewertung

Archos 80b Helium 4G

Verarbeitung
Hardware
Multimedia
Performance
Akku
Empfang

Gutes Einsteiger-Tablet mit LTE

Für unter 200 Euro eine Empfehlung wert!

Vorherige Seite 1 2 3 4 5
Tags

Stefan Bumann

Etwas älter aber seit Jugendzeiten in Sachen Hard- und Software dabei. Studiere aktuell Informatik an der Universität zu Lübeck. Erste Konsole: Atari 2600 Erster Rechner: Amiga 600 Erster PC: 486 SX 25 Erster Handheld: GameBoy Original

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button