robert

Öfters hier
Das taiwanesische Unternehmen Asus hat sein neues Smartphone-Flaggschiff Zenfone 6 vorgestellt, das besonders durch die ungewöhnlich verbaute Dual-Kamera auffällt. Je nach Ausstattung kostet das Smartphone zwischen 499 Euro und 599 Euro. Bestellt werden kann das Gerät ab sofort im offiziellen Asus Onlineshop.
Anstatt wie üblich eine separate Front- und Hauptkamera zu verbauen, verfügt das Asus Zenfone 6 nur über eine rückseitige Dual-Kamera, die beim Aktivieren des Selfie-Modus von einem Motor zum Nutzer um 180 Grad nach vorne geschwenkt wird. Die Hauptkamera verfügt über einen 48-Megapixel-Kamerasensor von Sony, dessen Fotos in der Standardeinstellung aufgrund von Pixel Binning eine Auflösung von 12 Megapixel haben. Die Pixel-Binning-Technologie ermöglicht es trotz des kleinen Sensors eine hohe Lichtausbeute zu erreichen. Zusätzlich ist ein Weitwinkelobjektiv...

Lese weiter....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Oben