Simon

Administrator
Teammitglied
Erst kürzlich präsentierte Sennheiser, einer der bekanntesten Audio-Spezialisten des Landes, sein erstes kabelloses Gaming-Headset. Die Erwartungen, die an das Headset gestellt werden, sind natürlich riesig. Sennheiser steht bisher für höchste Qualität, besten Klang und ein rundum herausragendes Erlebnis. Der Druck, den hohen Ansprüchen auch mit dem ersten Wireless-Headset gerecht zu werden, ist entsprechend groß. Ob Sennheiser der Sprung in den neuen Bereich gelungen ist, wollten natürlich auch wir wissen und haben das Gerät getestet.
Lieferumfang: Keine Überraschungen
Gespannt rissen wir den Karton auf – und erlebten keine Überraschungen. Wireless-Headsets unterscheiden sich letztlich kaum von ihren kabelgebundenen Verwandten. Nur der Dongle in der Produktpackung kommt hinzu. Neben dem Headset und dem Dongle, der die Bezeichnung „GSA 70“ trägt finden sich im Produktkarton wenig überraschend ein USB-Kabel zum Aufladen und eine Bedienungsanleitung. Mehr ist nicht dabei, die...
Weiterlesen...
 
Zuletzt bearbeitet:

ML1984

Öfters hier
Wow wusste gar nicht das Sennheiser in Gaming Head Sets tätig sind ;-) Aber sehr guter und Ausführlicher Bericht ;-) Sehr gut Simon ;)(y)

Gruß Marcel (Berlin)
 

BugMe

Neues Mitglied
Daraus hättest du mal einen Lesertest machen sollen ;) ich hätte es gerne mal an der PlayStation getestet. :)
 

Oben