Jonathan

Mitglied
Mitarbeiter
Logitech hat eine komplett neue Reihe an Headsets vorgestellt. Angefangen beim Highend-Modell, dem G935, bis hin zum günstigsten Modell, dem G332, hat Logitech in jeder Preisklasse etwas im Portfolio. Wir wollen uns heute das Logitech G432 genauer anschauen.
Logitech G432
Design und Verarbeitung
Die aerodynamische Gestaltung des Rahmens ist ein schlichtes Design, dass uns jedoch sehr gut gefällt. Die Farbgestaltung bleibt mit den hellblauen Akzenten und überwiegendem Schwarz den Logitech-Farben treu. Einzig die Modellbezeichnung und das Logo stechen durch die Farbe Silber ins Auge. Etwas schade ist hier, dass es keine beleuchteten Elemente gibt. Auffällig ist auch, dass es neben einem Rad zur Lautstärkeregelung keine weiteren Knöpfe gibt...

Lese weiter....



 
Oben