iPhone Nummer unterdrücken – eure Rufnummer verbergen

Simon

Administrator
Teammitglied
Mit deiner Rufnummer bist du immer und überall erreichbar. In Zeiten von DSGVO mag es aber durchaus sinnvoll erscheinen, die eigene Rufnummer dauerhaft oder in Einzelfällen zu verbergen. Warum? Weil du mit anonymen Anrufen keine unnötigen Daten von dir preisgibst und selbst entscheiden kannst, wem du deine Rufnummer verraten möchtest und wem nicht. Außerdem schützt du dich beispielsweise davor, auf die Listen diverser Calling-Center zu geraten – und das geht schneller, als einem lieb ist.
Als Apple User kannst du deine iPhone Nummer auf zweierlei Arten unterdrücken:

dauerhaft über die Telefoneinstellungen oder
für einzelne Anrufe und Kontakte mit einem GSM-Code

Rufnummer dauerhaft verbergen über die Telefoneinstellungen
Um deine iPhone Nummer dauerhaft zu unterdrücken, musst du eine kleine Anpassung in den Telefoneinstellungen vornehmen. Gehe dazu unter Einstellungen à Telefon à Meine Anrufer-ID senden und deaktiviere dort den Schieberegler (siehe...

Weiterlesen....
 
Oben