Lukas

Administrator
Teammitglied
Das Razer Blade 15 soll eine kompakte Gaming-Maschine sein, die mit ordentlich Hardware bestückt werden kann. In unserem Testmodell steckt eine GTX 1660 Ti und ein i7-9750H-Prozessor. Stimmt die Verarbeitung und wie schlägt sich das Razer Blade 15 ansonsten? Wir sind gespannt, ob das Gerät in der Mittelklasse gut ankommt.
Verpackung und Zubehör
Razer vermittelt mit seiner Verpackung schon seit einiger Zeit ein gutes Maß an Qualität. Fast jedes Razer-Produkt kommt in einer hochwertigen Verpackung an, so auch das Razer Blade 15. Besonders umfangreich ist der Lieferumfang dann nicht. Es liegt ein Netzteil mit dabei und die obligatorischen Beipackzettel. Razer legt immer noch ordentlich Sticker oben drauf.
Ausstattung
Wir haben das Basis-Modell des Blade 15 erhalten. Dort finden sich einige Anschlüsse, wie ein USB-3.1-Port sowie ein Thunderbolt-Anschluss (USB-C). Vorhanden ist außerdem ein Gigabit-Ethernet-Port und eine Intel AC-9560-Netzwerkkarte, die auch Bluetooth 5 unterstützt. Die...
Lese weiter....


 

Oben