Simon

Administrator
Teammitglied
Wie du wahrscheinlich bereits festgestellt hast, ist ein Synology NAS im Werkszustand nicht immer wohnzimmertauglich. Schuld daran sind die vermeintlich lauten Lüfter, welche mit konstant hoher Drehzahl arbeiten, um deinen Netzwerkspeicher kühl zu halten. Natürlich kannst du über die Systemsteuerung das Lüfterprofil anpassen, sodass die Drehzahl der Temperatur angepasst wird. Nicht in jedem Fall schafft diese Vorgehensweise jedoch die Abhilfe, die du dir erhoffst. Ein Lüfterwechsel zu einem Silent-Modell kann also durchaus Sinn ergeben. Wie du das am besten machst und welche Dinge du beachten musst, erfährst du hier.
Ein leiser Lüfter ist nicht alles
Bevor du jetzt überstürzt den erstbesten Lüfter mit dem geringsten Dezibel-Wert bestellst, ist es notwendig, erst einmal herauszufinden, welche Größe du überhaupt benötigst. Die einfachste Lösung hierfür: Gehäuse öffnen, die alten Lüfter ausbauen und deren Seitenlänge, und ganz wichtig, auch die Tiefe vermessen. Je nach Modell kann es...

Lese weiter....


 

Oben