Gewinnspiele

XXL-Adventskalender 2022: Technik bis zum Abwinken!

Seit dem letzten Oktoberwochenende sind die Tage merklich kürzer geworden. Lange, bevor wir unsere Arbeit niederlegen, uns in unsere Wohnungen zurückziehen und den Tag Revue passieren lassen, herrscht vor unseren Fenstern Finsternis. Zusammen mit den ersten golden umschlagenen Schokoladen in den Supermarktregalen, den ersten Glühweinständen in den Altstädten und der sich langsam, aber unaufhaltsam steigernden Vorfreude auf die letzten Urlaubstage des Jahres ist das ein untrügliches Zeichen dafür, dass der Dezember, dass die Weihnachtszeit vor der Tür steht.

In vielerlei Hinsicht wird das diesjährige Weihnachtsfest sich mit seiner Vorlaufzeit deutlich von denen der beiden letzten Jahren unterscheiden: Die traditionellen Weihnachtsmärkte sind wieder flächendeckend geöffnet, große Weihnachtsfeiern, wie sie seit Jahrzehnten als Highlight des Jahres existieren, stehen wieder auf dem Programm und die Innenstädte werden mit dem erhöhten Personenaufkommen ein Symbol der Bedeutung dieser besonderen Wochen darstellen. Als wäre all das noch nicht Grund genug zur Freude, haben wir uns wieder größte Mühe gegeben und einen wahrlich einzigartigen Adventskalender für all jene gebastelt, die unsere Begeisterung für Gaming, Gadgets und Co teilen.

Unser Adventskalender 2022

Ganz in der Tradition des klassischen Adventskalenders stehend, der – bisherigen Erkenntnissen folgend – in der Mitte des 19. Jahrhunderts entstand, bieten wir jeden Tag ein kleines Geschenk an und markieren damit den Weg zum Heiligen Abend. Wurde der Adventskalender zu Beginn vor allem als eine Art praktische Zählhilfe auf dem Weg zum Fest eingesetzt, gewann er schnell die Form eines die Vorfreude steigernden Instruments. Besonders im protestantischen Umfeld war diese Funktion schnell zu erkennen: Jeden Tag wurde ein neues Bild an die Wohnzimmerwand gehängt, später gab es derartige Bildadventskalender mit religiösen und/oder weltlichen Motiven auch in gedruckter Kalenderform. Mit der Zeit wurden die Adventskalender ausgebaut, bis sie ihre heute übliche Form annahmen: Kleine Kästen oder Säckchen, gefüllt mit Süßigkeiten und/oder kleinen Spielzeugen.

In zwei Punkten unterscheidet unser Adventskalender sich jedoch von seinen traditionellen Pendants. Zum einen lassen sich die Türen hier digital öffnen. Zum anderen – und das mag für die meisten Menschen der entscheidende Unterschied sein – beschränken wir uns nicht in christlich-demütiger Weise auf kleinere Leckereien, sondern pflastern den Weg zum Fest mit hochkarätigsten Geschenken.

Unsere Geschenke

Was genau sich hinter den Türen unseres Adventskalenders verbirgt, werden wir an dieser Stelle selbstverständlich noch nicht verraten – andernfalls wäre der gesamte Charme der gewählten Form verloren. Ein wenig entgegenkommen können wir der Neugier jedoch: Unterstützt werden wir dieses Jahr wieder von zahlreichen spannenden Unternehmen:

Los geht es erwartbarerweise am 1. Dezember. Ab dann erscheinen täglich Adventskalenderbeiträge, in denen die jeweils zu gewinnenden Produkte vorgestellt werden – und das sogar bis zum 29. Dezember. Unter jedem Adventskalenderbeitrag wird ein Formular zu finden sein, über welches an der Verlosung teilgenommen werden kann. Wichtig zu wissen ist dabei, dass wir täglich eine neue Verlosung durchführen, die von den vorhergehenden und nachfolgenden unabhängig ist. Konkret bedeutet das, dass ihr euren Hut jeden Tag aufs Neue in den Ring werfen müsst. Wir wünschen bereits an dieser Stelle viel Glück – und eine schöne Vorweihnachtszeit!

Zur Gewinnspiel-Übersicht ab 1.12.
(täglich neue Gewinnspiele bis 29.12.)

Verpasse kein Gewinnspiel mehr!

Abonniere jetzt unseren Gewinnspiel-Newsletter.


Hinweise zum Datenschutz, Widerruf sowie Erfolgsmessung und Protokollierung erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

8,320 Beiträge 2,110 Likes

Seit dem letzten Oktoberwochenende sind die Tage merklich kürzer geworden. Lange, bevor wir unsere Arbeit niederlegen, uns in unsere Wohnungen zurückziehen und den Tag Revue passieren lassen, herrscht vor unseren Fenstern Finsternis. Zusammen mit den ersten golden umschlagenen Schokoladen in den Supermarktregalen, den ersten Glühweinständen in den Altstädten und der sich langsam, aber unaufhaltsam steigernden … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"