News

Furbulous – das automatisierte Katzenklo

In beinahe jedem vierten deutschen Haushalt lebt mindestens eine Katze. Insgesamt werden hierzulande schätzungsweise 15,2 Millionen von ihnen als Haustiere gehalten – und dabei meist als vollwertige Familienmitglieder betrachtet. Tatsächlich ist das Leben mit einer Katze für die meisten Menschen eine große Freude – sie ist da, schnurrt und liebt es, gestreichelt zu werden. Eine bessere Begleiterin scheint kaum vorstellbar. Doch bei Katzen ohne Freigang trübt ein kleines Detail die große Freude: Das Katzenklo muss ständig aufwendig gereinigt werden und beschert dennoch unangenehme Gerüche, die tagelang in der gesamten Wohnung hängen. Furbulous macht Schluss damit! Das automatisierte Katzenklo stellt eine Lösung dar, die Geruchsaustritt verhindert und den Großteil der Reinigungsarbeit automatisiert erledigt. Wie das geht und warum das eine gute Idee ist? Wir verraten es dir!

Furbulous funktioniert vollautomatisch

Katzenklos haben sich in den letzten Jahrzehnten kaum weiterentwickelt. Immer noch müssen Exkremente mit kleinen Schaufeln aus der Box in einen Müllsack befördert und anschließend entsorgt werden. Mit Furbulous hat diese Arbeit, die selbst eingefleischten Katzenfans zuwider ist, ein Ende. Die vollautomatische Katzentoilette erledigt alle Arbeitsschritte der Reinigung selbstständig. Insbesondere das Leeren des Katzenklos entfällt.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Hierzu ist das eigentliche Katzenklo in einem Hightech-Kasten untergebracht, der erkennt, wenn es benutzt wurde. Daraufhin wird ein Reinigungsprozess in Gang gesetzt, im Rahmen dessen der Kot und die verklumpten Katzenstreubestandteile automatisch aus dem Katzenklo gefiltert werden. Sie gelangen in der Folge ins Innere der Box, wo sie in einem Sack gelagert werden, der automatisch verschlossen wird. Die manuelle Arbeit beschränkt sich letztlich darauf, diesen bereits verschlossenen Müllsack aus der Box zu entnehmen und zu entsorgen. Der Kontakt mit Exkrementen der Katze entfällt vollständig. Kompatibel ist Furbulous mit allen Katzenstreuarten, die verklumpen. Diese werden nach Verwendung der Toilette durch ein Filtersystem gesiebt, sodass ungebrauchtes Katzenstreu zurück in die Toilettenbox gelangt und nicht entsorgt wird.

Auch unangenehme Gerüche werden durch Furbulous deutlich reduziert. Zurückzuführen ist das nicht nur auf die regelmäßige automatische Reinigung, die die Exkremente ins Innere der Box befördert, sondern auch darauf, dass dort ein Deodorant tätig wird und die Gerüche überdeckt. In der Folge verbessert sich der Raumgeruch erheblich.

Ausgestattet mit einer App

Steuern lassen sich alle wesentlichen Funktionen von Furbulous über eine App. Hier ist es etwa möglich, Reinigungszyklen vorzugeben. Darüber hinaus erfasst die App Daten über die Toilettennutzung und das Gewicht der Katze. Diese Daten können verwendet werden, um Auffälligkeiten zu entdecken und so gesundheitlichen Problemen der Katze vorzubeugen.

Ausgestattet ist Furbulous darüber hinaus mit zahlreichen Sicherheitsfunktionen, die gewährleisten, dass deine Katze sich während der Benutzung des Katzenklos nicht verletzt. Zu nennen sind hier insbesondere Infrarotsensoren, die die Anwesenheit der Katze feststellen und die automatische Reinigung der Box während dieser verhindern. Zu beachten ist dabei, dass das nur bei Katzen ab einem Gewicht von drei Pfund funktioniert. Ist deine Katze kleiner und leichter, musst du die automatische Reinigung folglich in der App deaktivieren. Andernfalls besteht die Gefahr, dass die Sensoren die Katze nicht erkennen und eine automatische Reinigung in Gang setzen, was zu Verletzungen führen kann.

Sichere dir große Rabatte auf Furbulous!

Du liebst deine Katze, möchtest das Katzenklo jedoch nicht ständig reinigen? Dann ist Furbulous wie für dich (oder besser: deine Katze) gemacht! Mit unseren exklusiven Rabattcodes kannst du dir einen Rabatt von 50 Euro sichern. Mit dem Rabattcode 50Furbulous sicherst du dir den Rabatt bei GeekMaxi, während auf der offiziellen Herstellerwebsite der Code basictutorials gilt. Der Endpreis liegt mit Rabattcode bei 499,99 Euro (GeekMaxi) bzw. 549,99 Euro (offizielle Website).

Advertorial

Dieser Artikel ist ein Advertorial und beinhaltet somit sowohl ein Editorial (redaktionellen Beitrag) als auch ein Advertisement (Werbung).

Neue Antworten laden...

Avatar of Basic Tutorials
Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

12,754 Beiträge 3,018 Likes

In beinahe jedem vierten deutschen Haushalt lebt mindestens eine Katze. Insgesamt werden hierzulande schätzungsweise 15,2 Millionen von ihnen als Haustiere gehalten – und dabei meist als vollwertige Familienmitglieder betrachtet. Tatsächlich ist das Leben mit einer Katze für die meisten Menschen eine große Freude – sie ist da, schnurrt und liebt es, gestreichelt zu werden. Eine bessere Begleiterin scheint kaum vorstellbar. Doch bei Katzen ohne Freigang trübt ein kleines Detail die große Freude: Das Katzenklo muss ständig aufwendig gereinigt werden und beschert dennoch unangenehme Gerüche, die tagelang in der gesamten Wohnung hängen. Furbulous macht Schluss damit! Das automatisierte Katzenklo stellt eine … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"