News

Alphabet: Google-Konzern steigert Umsatz deutlich

Alphabet erzielte – auch aufgrund der Pandemie – in den letzten Monaten deutlich höhere Umsatz als im Vorjahreszeitraum. Insgesamt wurden im letzten Quartal nun 55,3 Milliarden US-Dollar umgesetzt, was einem Plus von 34 Prozent entspricht.

Google und YouTube legen zu

Der weitaus größte Teil der Einnahmen wurde mit der Google-Suche erwirtschaftet: Hier lag der erzielte Umsatz bei 32 Milliarden Dollar – und damit rund 30 Prozent höher als im Vergleichszeitraum im Vorjahr. Noch stärker legte YouTube zu: Der Umsatz von rund sechs Milliarden Dollar liegt 50 Prozent höher als im gleichen Quartal des Vorjahres. Ablesen lässt sich der Erfolg der Plattform indes auch an den Nutzungszahlen. So wird berichtet, dass YouTube zuletzt mindestens einmal pro Monat zwei Milliarden aktive Nutzerinnen und Nutzer aufweisen konnte. Täglich gestreamt wurden mehr als eine Milliarde Videostunden und die TikTok-Alternative YouTube Short kommt mittlerweile auf rund 6,5 Milliarden Aufrufe pro Tag.

Cloud- und Entwicklungsgeschäft mit Verlusten

Weniger rosig sieht es hingegen im Cloud- und Entwicklungsgeschäft des Konzerns aus. Der Umsatz der Cloud-Abteilung stieg zwar um 46 Prozent und betrug nun rund vier Milliarden Dollar; dennoch stand unter dem Strich ein Minus von 974 Millionen Dollar. Ganz ähnlich sieht es im Bereich der zukunftsträchtigen Technologien aus. Hier stieg der Umsatz ebenfalls deutlich (+47%), die Verluste nahmen jedoch ebenfalls zu: Insgesamt wurde ein Verlust von 1,14 Milliarden Dollar eingefahren.

Gewinn steigt deutlich an

Bei Betrachtung des Gesamtkonzerns fällt das jedoch kaum ins Gewicht. Neben dem Gesamtumsatz von 55,3 Milliarden Dollar steht ein Gewinn von 17,9 Milliarden Dollar, was einer Zunahme um mehr als 100 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht – damals wurden nur 6,8 Milliarden Dollar erwirtschaftet. Eingerechnet sind hierbei jedoch auch reine Bewertungsgewinne von Startups, an denen Google beteiligt ist. Sie machen rund 4,5 Milliarden Dollar des Quartalsgewinns aus.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Avatar of Basic Tutorials
Basic Tutorials

Neues Mitglied

2,131 Beiträge 951 Likes

Alphabet erzielte – auch aufgrund der Pandemie – in den letzten Monaten deutlich höhere Umsatz als im Vorjahreszeitraum. Insgesamt wurden im letzten Quartal nun 55,3 Milliarden US-Dollar umgesetzt, was einem Plus von 34 Prozent entspricht. Google und YouTube legen zu Der weitaus größte Teil der Einnahmen wurde mit der Google-Suche erwirtschaftet: Hier lag der erzielte … (Weiterlesen...)

Antworten 1 Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"