News

Blackview BV7100: Rugged-Smartphone mit 13.000 mAh Akku

Mit dem neuen Blackview BV7100 erwartet dich ein robustes Outdoor-Smartphone, das länger durchhält. Satte 13.000 mAh Kapazität weist der Akku auf, der mit 33 Watt schnellgeladen werden kann. Bis zu 10 GB Arbeitsspeicher versprechen zudem ein schnelles Arbeitstempo.

Das Blackview BV7100 im Detail

Das neue Blackview BV7100 soll das Ergebnis aus über einem Jahr Forschung sein und setzt als zweites Smartphone des Herstellers, neben dem BV9100, auf einen 13.000 mAh starken Akku und ein robustes Gehäuse für den Outdoor-Einsatz.

Der Akku wird mit 33 Watt schnellgeladen und soll, Labortests des Herstellers zufolge, eine Standby-Zeit von bis zu 48 Tagen erreichen können. Die riesige Batterie setzt auf eine Technologie aus zwei elektrischen Kernen, die für mehr Sicherheit des Akkus und mehr Langlebigkeit setzt. Als Powerbank kann das BV7100 zudem andere Geräte mit Energie versorgen.

Beim SoC setzt das Outdoor-Smartphone auf den MediaTek Helio G85, der zwei schnelle Cortex-A75-Kerne mit sechs Cortex-A55 kombiniert. Die 6 GB Arbeitsspeicher können sich zusätzliche 4 GB aus dem Systemspeicher leihen und somit dank Memory Expansion Technologie 10 GB RAM abrufen.

Hinzu kommen 128 GB Systemspeicher, der per microSD-Karte um bis zu 1 Terabyte erweitert werden kann. Ein großes Grafit-Kühlsystem mit 13.685 mm² sorgt für eine effektive Kühlung der Komponenten.

Betriebssystem und Kameras

Als Betriebssystem des Blackview BV7100 kommt Android 12 zum Einsatz, das mit Doke OS 3.0 ausgestattet ist. Es erweitert das Mobile-OS durch zusätzliche Features und eine erleichterte Bedienung, die beispielsweise das Anfertigen eines Screenshots mit nur einem Klick oder den schnellen Wechsel zwischen Wi-Fi-Netzwerken erlaubt.

Bei der Hauptkamera kommt eine 12-Megapixel-Linse mit Sony IMX362-Sensor zum Einsatz, die der Hersteller mit einer 8-MP-Ultra-Weitwinkelkamera samt 117 Grad Sichtfeld kombiniert. Beide Kameras verfügen über Autofokus, wobei letztere Kamera auch über eine Makrofunktion verfügt.

Beim Display setzt das Blackview BV7100 auf ein 6,58 Zoll großes Full-HD+ Display mit einer Screen-to-Body-Ration von 85 Prozent und einer Helligkeit von 480 Nits. Das Smartphone ist zudem nach IP68 und IP69K gegen Wasser und Staub geschützt und nach Militärstandard MIL-STD-810H zertifiziert, womit es besonders robust ausfallen dürfte.

Geboten werden zudem ein Handschuh-Modus, der die Bedienbarkeit verbessert, NFC, ein anpassbarer Shortcut-Button, Navigation per GPS, GLONASS, Beidou und Galileo, sowie ein Fingerabdrucksensor.

Preis und Verfügbarkeit

Das Blackview BV7100 kann ab sofort online bei eBay im Shop des Herstellers bestellt werden. Die UVP liegt bei 249,00 Euro, mit dem Code „BV71002022“ landest du allerdings bis zum 30. September bei einem Preis von nur 229,00 Euro.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

7,409 Beiträge 2,088 Likes

Mit dem neuen Blackview BV7100 erwartet dich ein robustes Outdoor-Smartphone, das länger durchhält. Satte 13.000 mAh Kapazität weist der Akku auf, der mit 33 Watt schnellgeladen werden kann. Bis zu 10 GB Arbeitsspeicher versprechen zudem ein schnelles Arbeitstempo. Das Blackview BV7100 im Detail Das neue Blackview BV7100 soll das Ergebnis aus über einem Jahr Forschung … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"