News

Conrad Connect stellt Dienst im Dezember ein

Die IoT-Plattform Conrad Connect wird am 16. Dezember endgültig eingestellt. Der Schritt kommt überraschend, immerhin hatte der Betreiber erst im Sommer 2021 seine Preisstruktur angepasst. In wenigen Wochen ist endgültig Schluss.

Conrad Connect: IoT-Plattform wird eingestellt

Der Cloud-basierte Smart-Home-Dienst Conrad Connect wird zum 16. Dezember endgültig eingestellt. In einer Mail an Kundinnen und Kunden teilte das Unternehmen mit, dass die Funktionen von Conrad Connect in Kürze vom Netz genommen werden.

In einem umfangreichen FAQ nennt das Berliner Unternehmen weitere Details und klärt die wichtigsten Fragen. Schon jetzt ist es jedoch nicht mehr möglich, zusätzliche Services oder Geräte hinzuzubuchen.

Bereits entrichtete Abo-Gebühren für den verbleibenden Zeitraum sollen zum Stichtag am 16. Dezember anteilig zurückgezahlt werden. Hinterlegte und gespeicherte Daten sollten und müssen manuell exportiert werden, gibt Conrad Connect weiter an. Eine gebündelte Self-Service-Exportfunktion für alle auf Conrad Connect gesammelten Daten (aller verbundenen Geräte) kann aus technischen Gründen nicht angeboten werden.

Als Grund für die Einstellung des Dienstes vermeldet das Unternehmen, dass man sich derzeit in einem Transformationsprozess hin zu Europas führender Sourcing Plattform für technischen Betriebsbedarf befinde— mit einem besonderem Fokus auf Geschäftskunden.

Nachdem Conrad Connect vorwiegend auf den Einsatz im privaten Bereich ausgerichtet war, wird daher kein weiterer Ausbau der IoT-Plattform erfolgen und Conrad Connect eingestellt.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

2,457 Beiträge 960 Likes

Die IoT-Plattform Conrad Connect wird am 16. Dezember endgültig eingestellt. Der Schritt kommt überraschend, immerhin hatte der Betreiber erst im Sommer 2021 seine Preisstruktur angepasst. In wenigen Wochen ist endgültig Schluss. Conrad Connect: IoT-Plattform wird eingestellt Der Cloud-basierte Smart-Home-Dienst Conrad Connect wird zum 16. Dezember endgültig eingestellt. In einer Mail an Kundinnen und Kunden teilte … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"