News

Dell G15 (5525): Günstiger Gaming-Laptop kommt mit AMD Ryzen 6000

Neben den auffälligen neuen Gaming-Notebooks der Alienware-Marke, gibt es auch aus dem Hause Dell ein neues Modell und zwar in Form des Dell G15 (5525). Trotz niedrigem Preis von rund 1.000 Euro kann sich die Ausstattung mehr als sehen lassen.

Dell G15 (5525) im Detail

Der neue Dell G15 (5525) beweist eindrucksvoll, dass eine starke Ausstattung nicht teuer sein muss. Zum Einsatz kommt eine AMD Ryzen CPU der 6000er Modellreihe. Hier besteht die Wahl zwischen einem AMD Ryzen 5 6600H, einem Ryzen 7 6800H oder einem Ryzen 9 6900HX. Letzterer kommt im Turbo-Boost sogar auf eine Taktung von 4,9 GHz.

Bei der Grafiklösung kommen Chips von NVIDIA zum Einsatz. Angefangen bei der RTX 3050, über die 3050 Ti und 3060 bis hin zur NVIDIA GeForce RTX3070 Ti mit 8GB GDDR6. Bis zu 16 GB DDR5-Arbeitsspeicher mit 4.800 MHz sind ab Werk verbaut, allerdings ist der G15 auf bis zu 32 GB erweiterbar. Beim Systemspeicher stehen maximal 2 TB NVMe M.2-SSD-Speicherplatz zur Verfügung.

QHD-Panel mit 240 Hz

Beim Display des Dell G15 (5525) bietet der Hersteller drei Variationen an. Zwei Full-HD-Panels mit 120 Hz (250 nits Helligkeit) oder 165 Hz (300 nits Helligkeit), werden durch ein QHD-Panel mit 2560 x 1440 Pixeln, 240 Hz Bildrate und einer Helligkeit von 400 nits ergänzt.

Gespart wurde hingegen bei den Anschlüssen, bei denen sich der 26,9 mm x 357,26 mm x 272,11 mm große und 2,519 kg schwere Gaming-Laptop sparsam zeigt. Hier gibt’s dreimal USB-A 3.2 Gen 1 (5 Gbit/s), einmal USB-C 3.2 Gen 2 (10 Gbit/s), einmal HDMI 2.1, Ethernet und einen kombinierten 3,5-mm-Headsetanschluss.

Dell G15 5525

Das Full-Size-Keyboard soll ist gegen auslaufende Flüssigkeiten geschützt und kann wahlweise durch eine orangefarbene Beleuchtung oder eine RGB-Beleuchtung in vier Zonen ergänzt werden. Ergänzt wird die Ausstattung durch WiFi 6, Dolby-Stereo-Lautsprecher und eine 720p-Webcam mit Dual-Array-Mikrofonen.

Preise und Verfügbarkeit

Das Budget-Gaming-Notebook Dell G15 (5525) ist ab sofort im Onlineshop des Herstellers erhältlich. Allerdings stehen noch nicht alle Konfigurationen zur Wahl. Los geht es ab einer UVP von 1.028,99 Euro.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

4,764 Beiträge 1,841 Likes

Neben den auffälligen neuen Gaming-Notebooks der Alienware-Marke, gibt es auch aus dem Hause Dell ein neues Modell und zwar in Form des Dell G15 (5525). Trotz niedrigem Preis von rund 1.000 Euro kann sich die Ausstattung mehr als sehen lassen. Dell G15 (5525) im Detail Der neue Dell G15 (5525) beweist eindrucksvoll, dass eine starke … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"