News

Snapdragon X Elite-Notebooks: Release für Juni angedeutet

Die Snapdragon-Chips von Hersteller Qualcomm sind aus Smartphones, Tablets oder Wearables nicht mehr wegzudenken. Seit geraumer Zeit gibt es jedoch Pläne, diese in Form des ARM-Chips Snapdragon X Elite auch auf Notebooks zu bringen. Bereits zur Computex 2024 im Juni könnte es soweit sein, wie Qualcomm-CEO Cristiano R. Amon nun im Rahmen des MWC 2024 via Twitter/X angedeutet hat.

Snapdragon X Elite-Notebooks: Große Enthüllung im Juni

Im Zuge der Snapdragon Summit im vergangenen Herbst teaserte US-Hersteller Qualcomm mit dem Snapdragon X Elite einen neuen ARM-Chip für Notebooks an, der bereits ab dem Jahr 2024 zum Angriff auf Apples M2 und M3 blasen soll.

Nachdem man seinerzeit grob von einer Veröffentlichung im Jahr 2024 sprach, ließ Qualcomm-CEO Cristiano R. Amon zum Abschluss des MWC 2024 in Barcelona die Bombe platzen: Auf der Computex 2024 am 03. Juni wird Amon in einer Keynote die Snapdragon X-ARM-Chips vorstellen – erste Notebooks mit Snapdragon X Elite werden zeitnah erwartet.

In der Pressemitteilung der Computex Taipei heißt es konkret: „Herr Amon wird sich darauf fokussieren, wie 2024 ein Wendepunkt für die PC-Industrie markiert und wie fortschrittliche KI-gestützte PCs mit Snapdragon X Series die Zukunft der Produktivität und Kreativität verändern.“

Das würde passen: Laut CHIP.de haben mehrere Notebook-Hersteller in vertraulichen Gesprächen verraten, dass im Zuge der Computex 2024 erste X Elite-Notebooks vorgestellt werden sollen.

Snapdragon X Elite Design: Nur eine SKU geplant

Im Zuge des Mobile World Congress 2024 sprach Qualcomm laut Bericht der Website Notebookcheck über die geplanten Stock Keeping Units (kurz: SKUs) des Snapdragon X Elite. Demnach soll es offenbar nur eine Variante des eigenen ARM-Chips geben. Ein Chaos wie beispielsweise bei Intel, die auf U- und H-Serien sowie unterschiedliche Core-Versionen setzen, will man demnach umgehen.

Der Snapdragon X Elite setzt auf eine CPU namens Oryon, die insgesamt 12 rechenkerne im 4-nm-Design kombiniert und mit bis zu 3,8 GHz taktet. Im Boost-Modus sollen Taktfrequenzen von bis zu 4,3 GHz möglich sein.

In Benchmark-Tests unter Geekbench 6 und Cinebench 2024 versprach Qualcomm im vergangenen Herbst eine deutlich höhere Energieeffizienz bei spürbarer Mehrleistung im Vergleich zu Intel i7-1355U und i7-1360P als auch zum 14-Kern-Prozessor Intel Core i7-13800H.

Neuer benchmark aufgetaucht

Die Datenbank von Geekbench 6 führt seit wenigen Tagen einen neuen Prozessor mit dem Namen Qualcomm ZH-WXX, bei dem es sich offenbar um den Snapdragon X Elite handeln soll.

Testergebnisse zeigen mit bis zu 12.562 Punkten im Multi-Core- und 2.574 Punkten im Single-Core-Benchmark starke Werte, die jedoch etwas unterhalb der Angaben von Qualcomm aus dem vergangenen Jahr liegen.

Dennoch läge der ARM-Snapdragon hier auf Augenhöhe mit Apples M2. Es dürfte im Juni also ziemlich spannend werden. Zumal der Snapdragon X Elite stark mit den gegebenen Powerlimits skaliert.

Philipp Briel

Ich bin leidenschaftlicher Gamer seit meiner frühen Kindheit und habe neben dem PC nahezu jede Spielekonsole bereits besessen. Auch Technik begeistert mich, vor allem brenne ich für Peripherie, PCs, Notebooks und Gadgets.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Avatar of Basic Tutorials
Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

13,865 Beiträge 3,162 Likes

Die Snapdragon-Chips von Hersteller Qualcomm sind aus Smartphones, Tablets oder Wearables nicht mehr wegzudenken. Seit geraumer Zeit gibt es jedoch Pläne, diese in Form des ARM-Chips Snapdragon X Elite auch auf Notebooks zu bringen. Bereits zur Computex 2024 im Juni könnte es soweit sein, wie Qualcomm-CEO Cristiano R. Amon nun im Rahmen des MWC 2024 via Twitter/X angedeutet hat. Snapdragon X Elite-Notebooks: Große Enthüllung im Juni Im Zuge der Snapdragon Summit im vergangenen Herbst teaserte US-Hersteller Qualcomm mit dem Snapdragon X Elite einen neuen ARM-Chip für Notebooks an, der bereits ab dem Jahr 2024 zum Angriff auf Apples M2 und … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"