News

vivo V23 5G: Neues Smartphone mit Fokus auf Selfie-Kameras

Das neue Mittelklasse-Smartphone vivo V23 5G richtet sich vor allem an Selfie-Fans. Frontseitig kommen ganze zwei Kameras samt „Spotlight“ LED-Leuchte für eine bessere Ausleuchtung zum Einsatz. Doch auch der Rest der Ausstattung kann sich sehen lassen.

vivo V23 5G: Alle Features im Überblick

Das wichtigste Alleinstellungsmerkmal des vivo V23 5G markiert das Selfie-Kamera-Setup. Denn hier setzt der Hersteller auf eine auffällige Display-Kerbe, die stark an das iPhone 13 erinnert. Darin befinden sich ganze zwei Kameras samt „Spotlight“ LED-Leuchten. Sie erlauben eine Anpassung der Wärme in verschiedenen Weißtönen und sollen die Bildqualität von Selfies verbessern.

Bei den beiden Selfie-Kameras des V23 5G handelt es sich um eine 50 Megapixel starke Hauptkamera samt Autofokus, sowie eine Super-Weitwinkelkamera mit einer Auflösung von 8 Megapixeln, die ein Sichtfeld von 105 Grad vorweist.

Rückseitig kommt ein Triple-Kamera-Setup zum Einsatz. Es besteht aus einer Hauptkamera mit 64 Megapixeln, eine Super-Weitwinkelkamera mit 8 Megapixeln und einer kleiner Makrokamera-Linse mit 2 Megapixeln. Details zur Blende oder den weiteren Funktionen nennt der Hersteller nicht.

6,4 Zoll Display

Des Weiteren setzt das vivo V23 5G auf ein 6,44 Zoll großes AMOLED-Display mit einer Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixeln (Full-HD+), sowie einer maximalen Bildfrequenz von 90 Hertz. Im Inneren des Smartphones arbeitet ein Mediatek Dimensity 920-SoC mit einer maximalen Taktrate von 2,5 GHz und 5G-Support.

Die Akkukapazität liegt laut Herstellerangabe bei 4.200 mAh, schnell geladen wird mit maximal 44 Watt. Dem Chip stehen 12 GByte RAM und 256 GB System-Speicherplatz zur Seite, letzterer lässt sich allerdings leider nicht erweitern.

Spannendes Design-Detail: Die Rückseite des V23 5G besteht aus reaktivem Glas, das unter Einfluss von UV-Licht seine Farbe wechseln kann. Allerdings ist dies nur bei der goldenen Version der Fall, das ebenfalls angebotene schwarze Smartphone verfügt nicht über eine Farbwechsel-Rückseite. Weitere Spezifikationen hat vivo bislang noch nicht verraten.

Die Abmessungen betragen 157,20 x 72,42 x 7,39 mm für das schwarze Modell, während die Farbgebung Sunshine Gold mit einer Tiefe von 7,55 mm etwas dicker ausfällt. Auch beim Gewicht trennen beide Farben ein paar Gramm (179 g in Schwarz, 181 g in Gold).

Preis und Verfügbarkeit

Das vivo V23 5G Smartphone soll ab dem 30. März 2022 in Deutschland erhältlich sein. Die UVP des Herstellers liegt bei rund 550 Euro.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

4,334 Beiträge 1,584 Likes

Das neue Mittelklasse-Smartphone vivo V23 5G richtet sich vor allem an Selfie-Fans. Frontseitig kommen ganze zwei Kameras samt „Spotlight“ LED-Leuchte für eine bessere Ausleuchtung zum Einsatz. Doch auch der Rest der Ausstattung kann sich sehen lassen. vivo V23 5G: Alle Features im Überblick Das wichtigste Alleinstellungsmerkmal des vivo V23 5G markiert das Selfie-Kamera-Setup. Denn hier … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"