Ratgeber

FML Abkürzung – was steckt dahinter?

Im Internet oder im alltäglichen Sprachgebrauch hast du bestimmt schon des Öfteren die Buchstaben fml als Abkürzung gehört, gerade wenn du jünger bist oder viel mit jungen Menschen zu tun hast. Was bedeutet fml und wofür steht dieser Ausdruck?

fml Bedeutung

Der Ausdruck fml ist Jugendsprache, passt aber im Grunde genommen in jedes Alter, da wir alle das Gefühl, das hier benannt wird, kennen. fml kommt aus dem Englischen und steht für „F*ck my life“. Die gleichen Buchstaben könntest du im Deutschen verwenden, fml auf Deutsch wäre dann wörtlich übersetzt „F*ck mein Leben“. Noch richtiger übersetzt wäre „Sch*ß auf mein Leben“.

Wann wird fml als Abkürzung benutzt und was bedeutet fml im Chat?

Die wörtliche Bedeutung klingt zunächst einmal irgendwie krass und nach einem sehr wütenden Ausdruck. Dahinter steckt aber keine Beleidigung oder ein Kraftausdruck, sondern eher die Art und Weise, wie das Leben jemanden behandelt. Es ist nie als Beleidigung oder Ähnliches gemeint, sondern immer auf jemanden selbst bezogen. Man ärgert sich über eine bestimmte Situation oder über eine persönliche Pechsträhne. Irgendetwas ist nicht optimal gelaufen. Eventuell ist jemandem auch etwas peinlich oder man ist in ein besonders dummes Fettnäpfchen getreten.

Schreibt jemand im Chat fml oder sagt dies in einem Gespräch, kannst du davon ausgehen, dass der oder diejenige gerade irgendwie Pech im Leben hat oder etwas Doofes passiert ist. Das kann in einem Onlinespiel einfach Frust darüber sein, dass jemand verloren hat, oder jemand erzählt von weniger schönen Erfahrungen, die er oder sie gemacht hat.

Synonyme für fml

Statt fml oder F*ck my life könntest du auch folgende Sätze sagen:

  • Warum immer ich?
  • Nicht schon wieder!
  • Immer habe ich Pech!
  • Das kann doch jetzt nicht wahr sein!
  • Warum muss so etwas immer mir passieren?
  • Kann nicht einmal irgendetwas nach Plan laufen?

In manchen Fällen werden Kleinigkeiten durch den Ausdruck auch bewusst dramatisiert.

Wie ist die Abkürzung fml entstanden bzw. wo kommt er her?

Wie genau man damit angefangen hat, fml als Abkürzung zu nutzen oder wo der Originalausdruck herkommt, ist gar nicht so genau definiert. Klar ist nur, dass der Ausdruck im Internet, in der Jugendsprache und in der Popkultur sehr häufig Anwendung findet. Eine Vermutung ist, dass der Ursprung aus dem Film „Superbad“ aus dem Jahr 2007 kommt, in dem die Abkürzung erstmalig ausgesprochen wurde (aber nur in der englischen Originalversion). Kanye West und The Weekend haben fml später in einem gleichnamigen Song besungen, und auch der Rapper Bausa hat eines seiner Werke so benannt.

Am häufigsten ist fml im Internet zu finden. Gerade in privaten oder öffentlichen Chats, Onlinegames oder Foren möchte man nicht ellenlange Texte schreiben und kürzt die meisten Ausdrücke einfach ab. Fml hat sich hier längst in den Alltag etabliert.

Die Abkürzung fml ist so beliebt, dass sie 2014 sogar einen eigenen Eintrag in der Onlineausgabe des Oxford-Dictionary bekommen hat. Die Abkürzung ist also richtig offiziell!

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

9,340 Beiträge 2,616 Likes

Im Internet oder im alltäglichen Sprachgebrauch hast du bestimmt schon des Öfteren die Buchstaben fml als Abkürzung gehört, gerade wenn du jünger bist oder viel mit jungen Menschen zu tun hast. Was bedeutet fml und wofür steht dieser Ausdruck? fml Bedeutung Der Ausdruck fml ist Jugendsprache, passt aber im Grunde genommen in jedes Alter, da … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"