Betriebssysteme, Programme & Web

Windows 11: Generische Keys für Installation und Aktivierung

Mit einem generischen Key kannst du Windows 11 jederzeit und problemlos auf einem oder mehreren Rechnern installieren. Zur Aktivierung des Systems muss er allerdings durch einen einzigartigen Produktschlüssel ersetzt werden. Wir erklären dir alles Wichtige zum Thema und geben dir außerdem eine praktische Key-Liste an die Hand, die du fürs Setup verwenden kannst.

Windows 11 mit generischem Key installieren

Generische Windows Keys dienen zur Installation von Windows-Versionen beziehungsweise zum Versionswechsel, etwa von Windows 11 Home auf die Pro-Version. Verlangt der Setup-Assistent einen Produktschlüssel, kannst du daher einen der folgenden (passenden) Keys nehmen, damit schon die richtige Windows-Version installiert wird:

  • Windows 11 Home: YTMG3-N6DKC-DKB77-7M9GH-8HVX7
  • Windows 11 Home N: 4CPRK-NM3K3-X6XXQ-RXX86-WXCHW
  • Windows 11 Pro: VK7JG-NPHTM-C97JM-9MPGT-3V66T
  • Windows 11 Pro N: 2B87N-8KFHP-DKV6R-Y2C8J-PKCKT
  • Windows 11 Pro for Workstations: DXG7C-N36C4-C4HTG-X4T3X-2YV77
  • Windows 11 Pro N for Workstations: WYPNQ-8C467-V2W6J-TX4WX-WT2RQ
  • Windows 11 Pro Education: 8PTT6-RNW4C-6V7J2-C2D3X-MHBPB
  • Windows 11 Pro Education N: GJTYN-HDMQY-FRR76-HVGC7-QPF8P
  • Windows 11 Education: YNMGQ-8RYV3-4PGQ3-C8XTP-7CFBY
  • Windows 11 Education N: 84NGF-MHBT6-FXBX8-QWJK7-DRR8H
  • Windows 11 Enterprise: XGVPP-NMH47-7TTHJ-W3FW7-8HV2C
  • Windows 11 Enterprise N: WGGHN-J84D6-QYCPR-T7PJ7-X766F

Windows 11 ohne Aktivierung nutzen – geht das?

Die nächste Frage wäre also: Was passiert, wenn du Windows mit einem generischen Key installierst und nach der Installation nicht aktivierst? Geht das überhaupt? Ja, das geht tatsächlich und war auch schon bei Windows 10 möglich. Du kannst Windows 11 komplett ohne Aktivierung nutzen, mit der kleinen Einschränkung, dass manche Einstellungen (vor allem zur Personalisierung) nur über die Registry verfügbar sind.

Nach einiger Zeit erscheint allerdings ein Wasserzeichen auf dem Desktop, das dich auf die Aktivierung hinweist – und spätestens dann sollte man das auch tun. Dieser Zeitraum ist von Microsoft vorgesehen, wenn jemand noch auf seine Lizenz wartet, aber das System schon mal installieren will. Soll heißen: Auf lange Sicht kann man die Aktivierung leider nicht umgehen.

Windows 11 aktivieren – das musst du beachten

Für die Aktivierung deines neuen Betriebssystems brauchst du entweder eine digitale Lizenz (in Windows 11 auch digitale Berechtigung genannt) oder einen klassischen Product Key in Form eines 25-stelligen Codes. Welche Variante in deinem Fall zum Einsatz kommt, hängt davon ab, wie du Windows 11 erworben hast:

Digitale Lizenz

Eine digitale Lizenz ist immer mit einem Microsoft Konto verknüpft und führt dadurch automatisch zur Aktivierung. Typische Anwendungsfälle sind:

  • Upgrade von Windows 7, Windows 8.1 oder Windows 10 auf Windows 11
  • Upgrade auf Windows 11 Pro über den Microsoft Store
  • Kauf eines Rechners, bei dem der Pro-Key im Bios hinterlegt ist
  • Kauf von Windows 11 über die Microsoft Store-App

Product Key

Der Produktschlüssel ist immer einzigartig und meist mit physischen Käufen verbunden. In der Regel nutzt man ihn in diesen Fällen:

  • Kauf von Windows 11 in einer Box (der Key steht hier üblicherweise auf oder in der Box)
  • Kauf eines Rechners, bei dem sich der Key in einer Box oder am Gerät befindet
  • Kauf von Windows 11 bei einem autorisierten Händler, bei dem der Key via Bestätigungsmail übermittelt wird (nach der Eingabe wandelt er sich in eine digitale Lizenz um)
  • Kauf über die Microsoft Store-Website (nicht App!)
  • Volumenlizenzvertrag oder MSDN-Abonnement

Hinweis: Du kannst den Produktschlüssel älterer Windows-Versionen (Win 7/8.1/10) zum Installieren und Aktivieren von Windows 11 verwenden!

Richtig gelesen. Falls du noch einen alten Key herumliegen hast, kann dieser auch Windows 11 aktivieren (Internetverbindung vorausgesetzt). Beim Upgrade von Windows 10 auf Windows 11 geht es sogar komplett ohne Key, weil die vorherige Version ja schon aktiviert war.

Für weiterführende Informationen und Vorgehensweisen zur Aktivierung hilft dir auch die Microsoft Supportseite weiter.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

5,306 Beiträge 1,871 Likes

Mit einem generischen Key kannst du Windows 11 jederzeit und problemlos auf einem oder mehreren Rechnern installieren. Zur Aktivierung des Systems muss er allerdings durch einen einzigartigen Produktschlüssel ersetzt werden. Wir erklären dir alles Wichtige zum Thema und geben dir außerdem eine praktische Key-Liste an die Hand, die du fürs Setup verwenden kannst. Windows 11 … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"