Peripherie Testberichte

Samsung Portable SSD X5: Neue externe NVMe SSD mit Thunderbolt 3 im Test

Fazit zur Samsung Portable SSD X5

Samsung ist diesmal zwar kein Vorreiter, wenn es um externe NVMe SSDs geht, liefert aber wieder ein grundsolides Produkt ab, das derzeit auch noch günstiger als die Konkurrenz ist. Nachteilig ist leider das etwas größere und deutlich schwerere Gehäuse im Vergleich zur Portable SSD T5. Das neue Modell überzeugt jedoch mit einer sehr hohen Geschwindigkeit, die einfach gekühlt werden muss. Dennoch wird die Portable SSD X5 im Dauereinsatz ausgebremst.

Insgesamt ist die Samsung Portable SSD X5 in ihrem Bereich zu empfehlen. Für die meisten Menschen wird aber voraussichtlich auch eines der Vorgängermodelle ausreichend sein, die Geschwindigkeiten um die 500 MB/s liefern.

Samsung Portable SSD X5

Zugriffszeit
Transferrate (lesen)
Transferrate (schreiben)
Verarbeitung
Preis/Leistung

Super schnell und vergleichsweise günstig. Überhitzt aber leider im Dauerbetrieb und ist schwerer als die Vorgänger.

Vorherige Seite 1 2 3

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Back to top button
Close