Xiaomi

Bei Xiaomi handelt es sich um ein privat geführtes chinesisches Elektronikunternehmen mit Hauptsitz in Peking. Es ist der weltweit fünftgrößte Smartphone-Hersteller nach Umsatz und Absatz (Stand: September 2017). Xiaomi entwirft, entwickelt und vertreibt Smartphones, mobile Apps, Laptops und andere Unterhaltungselektronik rund um den Globus.

 

Mit der Veröffentlichung des ersten Smartphones im August 2011 gewinnt Xiaomi stetig Marktanteile auf dem Festland Chinas, wodurch das Unternehmen ein immer breiteres Spektrum an Produkten aus der Unterhaltungselektronik entwickelt. Eine der bekanntesten Produktionen stellt das Heimat-IoT-Geräte-Ökosystem dar.

 

Das Unternehmen beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter, vor allem in China, Bangladesch, Indien, Malaysia und Singapur, expandiert allerdings auch in vielen anderen Ländern wie Indonesien, den Philippinen, Südafrika und Brasilien.

 

Xiaomi wurde in 2010 gegründet – und zwar mithilfe von Finanzspritzen der Temasek Holdings, eine in Singapur ansässige Investmentgesellschaft, der chinesische Risikokapitalfond IDG Capital und von Qiming Venture Partners sowie vom IT-Unternehmen Qualcomm.

Back to top button