Konsumerelektronik, Gadgets & Zubehör

Govee Neon Rope Light 2 – Die zweite Generation der Flexiblen Neon Rope Lights

In einer Welt voller innovativer Beleuchtungslösungen bietet Govee immer mehr Möglichkeiten und Varianten verschiedenster Beleuchtungselemente. Nun ist das neue Govee Neon Rope Light 2 auf dem Markt angekommen, welche einige Verbesserungen mit sich bringen. Diese Neonlichter versprechen nicht nur eine lebendige Beleuchtung, sondern auch eine Vielzahl von Funktionen, die sie von herkömmlichen Lichtern abheben. In unserem umfassenden Test werden wir die Govee Neon Rope Lights 2 auf Herz und Nieren prüfen, um herauszufinden, ob sie ihren Versprechungen gerecht werden. Wir werden ihre Helligkeit, Farbvielfalt, Anpassungsmöglichkeiten, Flexibilität, Benutzerfreundlichkeit  und noch weiteres unter die Lupe nehmen, um festzustellen, ob sie eine lohnende Investition für diejenigen sind, die ihr Zuhause oder ihre Arbeitsumgebung mit einem Hauch von Neonlicht beleben möchten.

Technische Daten

Gewicht 424g (3m)
687g (5m)
Biege Klips 6/10
Normaler Klips (5 per Pack) 2/3
Lichtfarbe RGBIC
LED/m 84
IC/m 14
IC Layout 6 Birnen pro IC
IC Menge 42/70
Produkt Stromverbrauch 3m = 36W
5m = 48W
Kabelloses Protokoll Wi-Fi+BLE
Kontrollmethoden App+Stimme
Timer vorhanden? Ja
Untersützung Alexa? Ja
Unterstützung Google Assistant? Ja
Unterstützung Matter? Ja
Remote Controll via Wi-Fi? Ja

Verpackung und Ausseneindruck der Neon Rope Lights 2

  • Standard Design
  • In zwei Pakete unterteilt
  • Ausreichend Bauteile vorhanden

Die Verpackungen von Govee sind in der Vergangenheit stets farbenfroh und mit vielen Informationen ausgestattet gewesen. Dies hat sich bei den Neon Rope Lights auch nicht geändert. Auf der Vorderseite erblicken wir zunächst eine beispielhafte Montage des LED Streifens in Form eines Delfins. Zusätzlich ist hier die Länge und die Unterstützung von matter, alexa und Google Home abgebildet. Seitlich von der Verpackung ist eine kleine Einweisung dargestellt, welche in etwa zeigen soll, wie eine solche Form in etwa konfiguriert werden kann. Auf der Rückseite ist lediglich noch ein Bild des Rope Lights und etwas Text dazu. Die andere Seite der Verpackung zeigt wie ein Winkel mithilfe der mitgelieferten Klipse zusammengestellt wird.

Nachdem wir das Paket geöffnet haben, finden wir eine Anleitung, eine Govee Visitenkarte und einen Dreamview Flyer. Im nächsten Schritt entnehmen wir den ersten von zwei kleinen Kartons. In diesem befindet sich der eigentlich Schatz, die Govee Neon Rope Lights 2. Diese sind zu einer Schnecke zusammen mit speziellen Govee Bändern zusammengewickelt. Auf den ersten Blick wirken diese qualitativ hochwertig und bereits sehr Dehnungstolerant.

Im unteren Paket befindet sich Netzteil, Klipse, Schrauben und Dübel. Die Klipse sind bereits mit starkem Kleber ausgestattet, was einem die Möglichkeit gibt, diese entweder anzukleben oder mit Bohrarbeiten anzubringen. Zu unterscheiden sind hier einzelne kurze Klipse und längere Winkel Klipse.

Verarbeitungsqualität der Govee Neon Rope Lights 2

  • Sehr flexibel
  • 84 LED/Meter
  • Biegsame Klips
  • Teilweise zu leicht zu biegen

Der RGB Streifen soll im Gegensatz zum Vorgänger mit einer deutlich besseren Flexibilität glänzen. In unserem Test haben wir den Streifen wiederholt ohne Probleme recht spitz um 180° drehen können. Auch danach waren die Lichter noch alle an. Hier haben wir teilweise unrealistische Biegungen getestet, indem wir die Streifen teilweise so weit gebogen haben, dass sich die Enden überschneiden. Auch wenn dies nicht nötig ist, hat es auch diesen Test mit Bravur bestanden. Kommen wir aber nun zur Anzahl der verbauten LED’s. Diese sind beim 3 Meter Modell mit 252 LED’s angegeben, was 84 LED/m entspricht. So entstehen bei Effekten sehr flüssige Übergänge ohne viel Haken. Selbiges gilt beim 5 Meter Modell mit 420 LED’s (ebenfalls 84 LED/m). Wir haben uns unterschiedliche Effekte angesehen und es ist wahrlich beeindruckend, wie wenig bis keine einzelne LED zu sehen ist. Auf Fotos ist dies nochmal etwas anders, da lassen sich die kurzen Abstände teilweise erkennen.

Kommen wir nun zu den Klipsen. Dabei schauen wir uns den länglicheren Winkelklips mal etwas genauer an. Govee gibt in der App noch vor der Einrichtung eine kurze Anleitung, welche Fehler bei der Montage vermeiden soll. Dabei ist auch aufgeführt, in welche Richtung dieser längere Klips gebogen werden soll. Dies ist nicht sonderlich Kräfteraubend, sondern funktioniert mit nahezu gar keinem Aufwand. Dementsprechend sind diese allerdings nicht allzu resistent gegen Verformungen, was es teilweise ziemlich erschwert eine Form vor der eigentlichen Montage zu formen. Bei uns trat auch der Fall bei einem 90° Winkel ein, dass die Schiene auch etwas mehr zur Seite sichtbar wird. Dies kann durchaus als störend erachtet werden. Den kleinen Klipsen gibt es nicht viel zu sagen, außer dass sie sich bestens für besonders steile Formen und auch Begradigungen bei längeren Graden Linien eignen.

Montage des Neon Rope Lights 2

  • Beispielvorlagen
  • Montagehilfe
  • Festkleben oder bohren

Nun geht es ans eingemachte, die Montage des Govee Neon Rope Light 2. Dazu müssen wir uns eine Form aussuchen. Govee hat dazu einige Vorlagen in der App bereitgestellt und bietet dazu sogar technische Hilfe anhand von Markierungen an. Entscheidet man sich für eine der vorgegebenen Formen kann man auswählen, dass man diese installieren möchte und erhält anschließend im eingeschalteten Modus eine Beleuchtung, welche in Segmente unterteilt wird und angibt, wo die verschiedenen Klipse platziert werden sollen.

An und für sich eine super Hilfe, jedoch fehlt dabei teilweise die Erklärung welcher der beiden Klipsarten verwendet werden soll und wo genau. Teilweise sind die Klipse nämlich so nah beieinander vorgesehen, dass es beim Streifen als durchgängiger Klips dargestellt wird. Wir haben diese Hilfe nicht 1 zu 1 anwenden und die Klipse bei der Montage häufig verschoben, was dank der Führungsschiene im Rope Light 2 kein großes Problem darstellt.

Die roten Stellen geben an, dass dort Klipse platziert werden sollen

Nachdem die Klipse schonmal angebracht wurden, haben wir uns einen Platz zur Montage ausgesucht und die gewünschte Form grob mit einem Bleistift vorgezeichnet. Anschließend mit Stromeinfuhrseite begonnen, den ersten Klebestreifen freigemacht und angebracht. Der Halt des Klebers ist äußerst stark. Es könnte durchaus vorkommen, dass wenn diese etwas zu grob wieder entfernt werden, dass etwas Tapete mitkommen könnte. Anschließend geht es immer weiter mit der Montage, indem wir uns an der vorgezeichneten Skizze entlanghangeln und anschließend den Controller auch festkleben. Fertig ist die Montage!

Funktionstest des Govee Neon Rope Lights 2

  • Govee Software
  • Kopplung mit anderen Produkten möglich
  • Auch Dreamview möglich

Nachdem wir nun alles angebracht haben müssen wir natürlich auch den Stromstecker verbinden. Der Streifen sollte sofort anfangen zu leuchten und ist bereits über den Controller begrenz steuerbar. Damit wir dabei etwas mehr konfigurieren können, müssen wir die App von Govee nutzen, welche kostenlos im Appstore oder Playstore verfügbar ist. Anschließend einfach zu Geräten hinzufügen und den Anleitungen folgen. So kann man auch nach Montage eine eigene Fotoerkennung starten, sodass die Form, wie wir sie geformt haben, auch so dargestellt und segmentiert wird. Das erleichtert uns die Konfiguration mit z.B. Dreamview.

Sofern weitere Govee Artikel vorhanden sind, können diese mit dem Rope Light 2 kombiniert werden und sorgen so für eine symmetrische und abgestimmte Beleuchtung. Wir haben dies gemeinsam mit dem Gaming G1 Light Strip und den Glide Wandleuchten getestet. Das Ergebnis war zufriedenstellend, jedoch gab es teilweise starke Abweichungen der Farben zu den anderen Produkten. Bei Basistests, wo verschiedene Farben im Video gezeigt werden um gerade so eine Funktion zu testen hat die Funktion jedoch stark abgeschnitten. Zusammengefasst kann man hier sagen, dass die möglichen Funktionen wirklich beeindruckend sind, jedoch teilweise auch für große Abweichungen sorgen können, was allerdings auch zum Teil dem unterschiedlichen Material der Govee Produkte geschuldet ist.

Fazit zum Govee Neon Rope Light 2

Mit dem Govee Neon Rope Light 2 wollten sie ihren Vorgänger übertrumpfen. Dies ist ihnen auch definitiv gelungen. Die höhere Flexibilität schützt zunächst vor einer leichteren Beschädigung und bietet zudem noch mehr Möglichkeiten in der Konstruktion der gewünschten Form. Die Anleitung ist äußerst detailliert und gleich zu Beginn als Pflichtprogramm angesetzt. Lediglich bei der Verteilung der Klipse gibt es gewisse Ungenauigkeiten, was allerdings durch die flexible Verschiebung dieser kein größeres Problem darstellt. Die Beleuchtung ist auf alle Fälle schön anzusehen und bringt durch die Vielzahl der verbauten LED eine flüssige Effektdarstellung mit. Die Standardfunktionen wie Musikerkennung, Solide Farben und Effekte sind hier alle gegeben. Wer also sein Büro, sein Gamingzimmer oder vielleicht auch Wohnzimmer gerne mit einer eigenen beleuchteten Form ausstatten möchte ist mit dem Govee Neon Rope Light 2 bestens ausgestattet!

Govee Neon Rope Light 2

Verarbeitung
Hardware
Leistung
Lieferumfang
Preis-Leistungs-Verhältnis

91/100

Ein sehr solides und flexibles RGBIC Gadget für alle LED Liebhaber. Durch die Robustheit gegen Biegungen und die fließenden Übergänge können sehr schöne Beleuchtungseffekte entstehen. An ein paar kleinen Stellen besteht Verbesserungspotential wie z.B. die Montagehilfe und der Preis.

Stefan Plonke

Ich bin Stefan, 27 Jahre alt und komme aus dem Landkreis Osnabrück. Gaming, Technik und RGB faszinieren mich jeden Tag aufs neue. Nebenbei habe ich großen Spaß an der Reparatur von Motherboards allerlei Elektrogeräte.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Avatar of Basic Tutorials
Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

13,306 Beiträge 3,089 Likes

In einer Welt voller innovativer Beleuchtungslösungen bietet Govee immer mehr Möglichkeiten und Varianten verschiedenster Beleuchtungselemente. Nun ist das neue Govee Neon Rope Light 2 auf dem Markt angekommen, welche einige Verbesserungen mit sich bringen. Diese Neonlichter versprechen nicht nur eine lebendige Beleuchtung, sondern auch eine Vielzahl von Funktionen, die sie von herkömmlichen Lichtern abheben. In … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"