Gewinnspiele

10 Jahre Basic Tutorials – Ecovacs T9 AIVI Gewinnspiel

Auch heute könnt ihr im Rahmen unseres Jubiläumsgewinnspiels wieder tolle Preise einstreichen. Darunter auch der Staubsaugerroboter DEEBOT T9 AIVI von Ecovacs, mit dem der Wohnungsputz zum absoluten Kinderspiel wird. Während ihr euch ganz entspannt zurücklehnt, saugt und wischt der Roboter auch die ungeschicktesten Ecken und Nischen. Wie das funktioniert und warum sich damit die Teilnahme heute besonders lohnt? Das verraten wir euch in den folgenden Zeilen:

Präzise Raumerkennung, unkomplizierte Steuerung

Der DEEBOT T9 AIVI gehört zu den Staubsaugerrobotern der Extraklasse. Das liegt nicht nur an seiner außergewöhnlichen Leistungsfähigkeit, sondern auch an der unkomplizierten Steuerung sowie der präzisen Raumerkennung.

Dank seines zeitgemäßen Algorithmus registriert und kategorisiert der DEEBOT T9 AIVI seine Umgebung noch besser als seine Vorgängermodelle. Die visuelle Erkennungstechnologie AIVI™ 2.0 ermöglicht dabei das gleichzeitige Erkennen von bis zu fünfzehn unterschiedlichen Objekten – lebendige Hindernisse wie Haustiere oder Kinder mit eingeschlossen. Er ist außerdem in der Lage, die Raumart zu bestimmen, und empfiehlt automatisch den jeweils passenden Reinigungsplan.

Der Roboter ist darüber hinaus mit einer HD-Kamera ausgestattet. Diese ist mit einem leistungsstarken Cloud-Server verbunden, sodass sie über das Internet immer erreichbar ist. So hast du dein Zuhause auch von unterwegs aus immer im Blick. Zusätzlich verfügt der DEEBOT T9 AIVI über eine Zwei-Wege-Sprachkommunikation. Das kommt dir vor allem dann zugute, wenn du mal aus dem Büro oder der Uni nach deinen Haustieren schauen möchtest.

Ein weiterer Punkt, der den DEEBOT T9 AIVI von seinen Marktpartnern abhebt, ist die besonders präzise Raumerkennung. Der Roboter verfügt über eine smarte 3D-Technologie, mit deren Hilfe er eine präzise 3D-Karte deiner Wohnräume erstellt. So genießt du noch bessere Reinigungsergebnisse. Dazu kommt die innovative TrueMapping-Navigation, die auch kleinere Objekte problemlos erkennt. Sie arbeitet dabei bis zu viermal effektiver als reguläre LD-Sensoren. Dazu ist der DEEBOT T9 AIVI mit einem dToF-Lasermodul ausgestattet, mit dessen Hilfe er sich auch in komplizierten Grundrissen mühelos zurechtfindet. Außerdem ist der DEEBOT in der Lage, Teppiche zu erkennen, wobei dann automatisch der passende Reinigungsmodus ausgewählt wird. Beim Saugen wird dabei die Saugleistung erhöht, während Teppichböden beim Wischen komplett ausgespart werden. Kurzum: Die allermeisten Probleme löst der Saugroboter von selbst, sodass im Grunde keine Arbeit mehr anfällt. Nach dem Saugen oder Wischen sowie bei niedrigem Akkustand kehrt der DEEBOT außerdem automatisch wieder zur Ladestation zurück.

Enorme Saugkraft für beste Reinigungsergebnisse

Doch der Staubsaugerroboter überzeugt nicht nur in technischer Hinsicht, er überrascht auch mit einem einzigartigen Reinigungsergebnis. Das hat der DEEBOT T9 AIVI vor allem seiner außergewöhnlichen Saugkraft zu verdanken. Mit 3.000 Pa saugt der Roboter dabei fast doppelt so stark wie das Vorgängermodell DEEBOT OZMO T8 AIVI. Um – unabhängig vom Untergrund – perfekte Ergebnisse erzielen zu können, ist der Roboter außerdem mit einer 4-stufigen Saugkraftanpassung ausgestattet.

Ferner verfügt der DEEBOT T9 AIVI über vier Bürsten, die zwei verschiedene Funktionen erfüllen. Die doppelseitigen Bürsten an der Vorderseite des Roboters nehmen den Staub auf und sorgen vor allem an Kanten und Leisten für außergewöhnliche Sauberkeit. An der Unterseite ist der DEEBOT mit zwei AeroForce-Multi-Surface-Gummibürsten ausgestattet, die vor allem in Haushalten mit Tieren und bei der Teppichreinigung von Vorteil sind. Während die vordere Bürste den Schmutz löst, befördert ihn die zweite direkt ins Innere des Staubsaugers. Verfangen sich hier einmal Kabel, können die Bürsten auch gegenläufig rotieren.
Für maximale Sauberkeit beim Wischen sorgt darüber hinaus das Wischsystem OZMO Pro 2.0. Mit 480 Vibrationen pro Minute bekämpft es im Handumdrehen auch hartnäckige Verschmutzungen. Das zugehörige OZMO-Pro-Kit garantiert außerdem eine besonders leise Reinigung.

Für die Steuerung des Roboters steht die kostenlose ECOVACS-HOME-App zur Verfügung. Mit ihrer einfachen und intuitiv verständlichen Benutzeroberfläche garantiert sie eine besonders unkomplizierte Bedienung. Mit nur wenigen Klicks kannst du hier deine Wohnraumkarten ändern, Reinigungsintervalle einstellen und Lautstärke sowie Wasserfluss regulieren. Die neue Virtual-Boundary-Technologie ermöglicht dir außerdem das Erstellen von Sperrbereichen, in die der Roboter bei der Reinigung nicht einfahren kann.

Nie wieder saugen: Sichere dir den Ecovacs-Roboter

Du möchtest die nervige Hausarbeit für immer hinter dir lassen? Dein bisheriger Saugroboter fährt sich an jeder zweiten Ecke fest und verschlimmert die Lage insgesamt eher? Dann solltest du deine heutige Chance nutzen, einen erstklassigen Saugroboter der neuesten Generation zu gewinnen. Trage deine Daten ein und mit ein wenig Glück saugt der Ecovacs-Roboter schon bald bei dir!

Ecovacs T9 AIVI Jubiläumsgewinnspiel

Verpasse kein Gewinnspiel mehr!

Abonniere jetzt unseren Gewinnspiel-Newsletter.


Hinweise zum Datenschutz, Widerruf sowie Erfolgsmessung und Protokollierung erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Ecovacs Deebot T9 AIVI im Preisvergleich



€ 539,00
Zu Amazon

€ 439,00
Zu Cyberport

€ 449,00
Zu Saturn

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

D
Darks

Mitglied

83 Beiträge 2 Likes
s
sug4r

Mitglied

82 Beiträge 3 Likes
telefoonteam

Mitglied

63 Beiträge 0 Likes
a
artigkeitsbaer

Neues Mitglied

22 Beiträge 1 Likes

viel glück allen

Antworten Like

Physicus

Mitglied

119 Beiträge 11 Likes

10 Jahre Basic Tutorials Juhhuuu ich feier mit :)​

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"