News

AMD übernimmt Xilinx, größter Kauf der Firmengeschichte

Es ist eine etwas andere Liebesgeschichte. Pünktlich zum Valentinstag 2022 erhielt die Übernahme von Chiphersteller Xilinx durch AMD grünes Licht. Die Kartellbehörden haben ihre Einwände begraben und einer Übernahme zugesagt. Die Transaktion stellt den größten Kauf in der Firmengeschichte von AMD dar.

AMD übernimmt Xilinx

Xilinx, der weltweit größte Designer von programmierbaren Logikchips – den sogenannten Field Programmable Gate Arrays (FPGAs) wird von AMD vollständig übernommen. Der Kauf ist nun unter Dach und Fach und soll am 14. Februar 2022 finalisiert werden.

Xilinx geht dann zu vollen 100 Prozent an AMD, soll aber auch weiterhin als eigenständiges Unternehmen auftreten. AMD erhofft sich davon, vom Know-How im Bereich der Server und Rechenzentren profitieren zu können. Interessanterweise verfügen jedoch beide Unternehmen nicht über eigene Herstellungskapazitäten und lassen ihre Hardware im Auftrag fertigen.

Auch im Bereich des Packaging kann Xilinx umfangreiche Expertise vorweisen. Dieses beruht auf dem Aneinanderkoppeln und Stapeln unterschiedlicher Halbleiterbauelemente. Ein Bereich, in dem auch AMD zuletzt aktive Forschung betrieben hatte.

Davon könnten die kommenden RDNA 3-Chips spürbar profitieren, denn aktuellen Gerüchten zufolge sollen dort mehrere GPUs kombiniert werden, was mithilfe der Packaging-Expertise nun endlich realisiert werden könnte.

56 Milliarden Deal

Bereits im Oktober 2020 handelten AMD und Xilinx ein Agreement aus und einigten sich für die Zukunft auf eine Übernahme auf Basis von Aktien. Jede gekaufte Xilinx-Aktie wurde zudem mit 1,7234 AMD-Wertpapieren bedacht, was hochgerechnet 143 US-Dollar pro Xilinx-Aktie, beziehungsweise 35 Milliarden US-Dollar Gesamtwert entspricht.

Mittlerweile konnten jedoch beide Unternehmen an der Börse kräftig zulegen, sodass Xilinx zuletzt mit 56 Mrd. US-Dollar bewertet wurde – eine Steigerung des Aktienwertes von 57 Prozent auf 224 US-Dollar. Xilinx wurde 1984 von Ross Freeman (FPGA-Erfinder), Bernie Vonderschmitt und Jim Barnett gegründet und hat seinen Firmensitz im US-amerikanischen San José.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

7,073 Beiträge 1,980 Likes

Es ist eine etwas andere Liebesgeschichte. Pünktlich zum Valentinstag 2022 erhielt die Übernahme von Chiphersteller Xilinx durch AMD grünes Licht. Die Kartellbehörden haben ihre Einwände begraben und einer Übernahme zugesagt. Die Transaktion stellt den größten Kauf in der Firmengeschichte von AMD dar. AMD übernimmt Xilinx Xilinx, der weltweit größte Designer von programmierbaren Logikchips – den … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"