News

B20: EPOS stellt neues Streaming-Mikrofon vor

Die dänischen Audio-Profis von EPOS haben mit dem B20 ein neues, kabelgebundenes Streaming-Mikrofon vorgestellt. Das Gerät richtet sich vor allem an ambitionierte Gamer, Streamer und Content Creator und positioniert sich im heiß umkämpften Preissegment bis 200 Euro.

Plug-and-Play-Mikrofon in schlichtem Design

Mit dem EPOS B20* unterstreichen die Dänen einmal mehr ihre Ambitionen im Premium-Audio-Segment. Mithilfe des 2,9 Meter langen USB-C-zu-USB-A-Kabels ist das Aufnahmegerät binnen weniger Sekunden mit PC, Laptop, Mac oder PlayStation-Konsolen verbunden und einsatzbereit.

Optisch setzen die Macher auf ein schlichtes Design samt hochwertiger Verarbeitung: Das Gehäuse des rund 530 Gramm schweren B20 ist aus Aluminium gefertigt und überzeugt mit eleganten Details wie einer LED-Statusanzeige.

Im Lieferumfang befindet sich zudem ein Tischständer, der mittels Schraube befestigt wird. Alternativ kann das Mikrofon dank einer Gewindegröße von 3/8 Zoll bequem an einem Gelenkarm befestigt werden. Auf einen Popschutz oder -filter, wie er in diesem Preissegment normalerweise üblich ist, verzichtet der Hersteller hingegen.

Das EPOS B20 nimmt an einem Gelenkarm über dem Tisch Platz

Viele Einstellungsmöglichkeiten

Vor allem hinsichtlich der Audioqualität will das B20 begeistern. Drei Mikrofonkapseln sollen im Kondensatormikrofon für einen hervorragenden Klang sorgen, während Hintergrundgeräusche zuverlässig minimiert werden.

Die Feinjustierung erfolgt durch vier Regler, die für Lautstärke, Gain, Stummschaltung und vier Richtcharakteristika zuständig sind. Zur Wahl stehen die Modi Niere, Stereo, Acht (bidirektional) und Kugel (omnidirektional), die damit nahezu alle Aufnahmeszenarien abdecken sollen. Detailaufnahme der Regler für Richtcharakteristika des EPOS B20

In der eigens entwickelten Software EPOS Gaming Suite kann das Klangerlebnis zudem noch weiter angepasst werden. Hier lassen sich verschiedene Equalizer, Verstärkungen oder Soundeffekte auswählen. Auch die Wahl zwischen 7.1-Surround-Sound und 2.0-Stereo ist möglich.

Dank einer Aufnahmemöglichkeit in 48 kHz/24-Bit soll das Mikrofon für eine voluminöse und klare Stimmwiedergabe in Broadcast-Qualität sorgen.

Preis und Verfügbarkeit

Das B20 Streaming-Mikrofon ist ab sofort für 199,00 Euro* erhältlich. Hier liegt auch das vielleicht größte Problem des EPOS-Mikros, denn gleichwertige Alternativen sind bereits zu einem deutlich günstigeren Preis erhältlich.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

1,943 Beiträge 949 Likes

Die dänischen Audio-Profis von EPOS haben mit dem B20 ein neues, kabelgebundenes Streaming-Mikrofon vorgestellt. Das Gerät richtet sich vor allem an ambitionierte Gamer, Streamer und Content Creator und positioniert sich im heiß umkämpften Preissegment bis 200 Euro. Plug-and-Play-Mikrofon in schlichtem Design Mit dem unterstreichen die Dänen einmal mehr ihre Ambitionen im Premium-Audio-Segment. Mithilfe des 2,9 … (Weiterlesen...)

Antworten 1 Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"