News

DeepCool AK Zero Dark-Serie: Beliebte CPU-Kühler nun auch in Schwarz

Blackout bei DeepCool: Der Hersteller von Hochleistungs-Computerkomponenten für Enthusiasten legst seine beliebtesten CPU-Kühler in der DeepCool AK Zero Dark-Serie neu auf und das in vollständig schwarzer Farbe. Die neue Reihe umfasst die Modelle AK620 Zero Dark, AK400 Zero Dark und AK400 Zero Dark Plus.

DeepCool AK Zero Dark-Serie: Der Hersteller sieht Schwarz

Die AK-Serie von DeepCool bekommt einen neuen Anstrich. Nach dem AK500 (unser Test) oder dem Hochleistungsmodell AK620 (unser Test) setzt die neue DeepCool AK Zero Dark-Serie auf eine vollständig schwarze Farbgebung.

Der AK400 Zero Dark Plus verfügt über ein einzigartiges Matrix-Lamellendesign auf dem komplett schwarzen Kühlkörper mit einer oberen Abdeckung für ein hochwertiges und unauffälliges Erscheinungsbild.

AK400 Zero Dark Plus
Bild: DeepCool

Er ist mit vier 6-mm-Kupfer-Heatpipes ausgestattet, die dank direktem Kontakt die Abwärme vom Prozessor ableiten. Der AK400 Zero Dark Plus ist mit zwei leistungsstarken DeepCool 120-mm-FDB-PWM-Lüftern ausgestattet, die Lautstärke und Leistung in Balance halten. Bis zu 220 W Wärmeabgabeleistung sind möglich.

Leistungsstarke FDB-Lüfter

Die beiden hochleistungsstarken DeepCool-Lüfter wurden mit Präzision entwickelt und maximieren den Luftstrom und den statischen Druck. Geboten wird ein dynamischer PWM-Bereich zwischen 500 und 1.850 U/min. Das besondere FDB-Lager sorgt dabei für zusätzliche Stabilität und eine lange Lebensdauer.

Zudem ist der DeepCool AK400 Zero Dark Plus kompakt gebaut, was die Kompatibilität zu anderen Komponenten erhöht. Mit einer Höhe von 155 mm passt er in fast alle Gehäuse. Die abnehmbare obere Abdeckung ermöglicht die Kompatibilität mit einigen ITX-Gehäusen und mit abgenommener oberer Abdeckung steht der Kühler auf einer Höhe von 153 mm.

Die Installation ist dabei dank robustem Gehäuse aus Metall besonders komfortabel und in nur fünf Schritten möglich. Unterstützt werden verschiedene Plattformen, so auch die neuen Sockel von Intel und AMD.

DeepCool AK Zero Dark-Serie: AK400 und AK620 Zero Dark

Ähnlich verhält es sich mit dem AK400 Zero Dark, der den Aufbau des Plus-Modells teilt und die Spezifikationen des normalen AK400 (unser Test) aufweist. Auch die Lüfter und die Wärmeabgabeleistung sind identisch, während der Kühler mit einer Tiefe von 97 mm deutlich kompakter ausfällt.

Der AK620 Zero Dark ist eine komplett schwarze Version des beliebten AK620. Er verfügt über ein hochwertiges, schwarzes und unauffälliges Design mit einem einzigartigen Matrix-Finnen-Dual-Tower-Kühlkörper und zwei FDB-Lüftern für eine hervorragende Kühlleistung bei geringer Geräuschentwicklung.

DeepCool AK620 Zero Dark
Bild: DeepCool

Eine präzisionsgefertigte konvexe Bodenplatte und sechs Heatpipes, die entlang zweier hochdichter Lamellenstapel verlaufen, maximieren die Wärmeabfuhr. Bis zu 260 Watt sind möglich, dabei setzt auch der AK620 auf eine robuste Metallkonstruktion, leichte Monate und breite Kompatibilität zu den neuesten Intel- und AMD-Sockeln.

Preise und Verfügbarkeiten

Die DeepCool AK Zero Dark-Serie soll noch im Oktober 2022 im Handel, beispielsweise bei Alternate und später auch bei Amazon, erhältlich sein. Preislich liegen der AK400 Zero Dark bei einer UVP von 39,99 Euro, der AK400 Zero Dark Plus bei 44,99 Euro und der AK620 Zero Dark bei einer UVP von 74,99 Euro.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

7,726 Beiträge 2,105 Likes

Blackout bei DeepCool: Der Hersteller von Hochleistungs-Computerkomponenten für Enthusiasten legst seine beliebtesten CPU-Kühler in der DeepCool AK Zero Dark-Serie neu auf und das in vollständig schwarzer Farbe. Die neue Reihe umfasst die Modelle AK620 Zero Dark, AK400 Zero Dark und AK400 Zero Dark Plus. DeepCool AK Zero Dark-Serie: Der Hersteller sieht Schwarz Die AK-Serie von … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"