News

Facebook: Messenger erhält Desktop-App

Facebook erfüllt einen Wunsch, den viele Kunden schon seit langer Zeit äußern: Der Messenger wird künftig auch auf dem PC verfügbar sein. Hierzu werden native Apps für Windows und MacOS entwickelt.

In diesen Desktop-Apps werden alle Funktionen zur Verfügung stehen, die auch die mobile App bietet. So wird es möglich sein, mit Freunden zu chatten oder Videotelefonate zu führen. Das funktioniert dann plattformübergreifend – ein Mensch, der den Messenger auf dem PC nutzt, kann in der App also problemlos mit einem Menschen kommunizieren, der den Messenger auf dem Smartphone nutzt.

Der Messenger soll sich jedoch noch wesentlich tiefgreifender verändern. Auf technischer Ebene etwa durch einen völlig neuen Code. Facebook will die Dateigröße des Messengers drastisch reduzieren, um die Ladegeschwindigkeiten zu erhöhen. Künftig soll die Messengerapp nur noch 30 MB groß sein und innerhalb von zwei Sekunden starten.

Ferner soll der Messenger fortan einen Fokus auf Freunde und Familie richten. So sollen die Inhalte von Personen, mit denen besonders häufig kommuniziert und interagiert wird, in den Vordergrund gerückt werden. Wie das genau aussehen soll, ist bisher nicht klar.

Weiterhin werden die Videooptionen deutlich erweitert. Der Messenger soll fortan Videokonferenzen erlauben. Im Rahmen dieser Videokonferenzen können mehrere Personen dann etwa gleichzeitig Facebook-Videos anschauen und sich dabei über diese Videos unterhalten. Eine solche Verbindung soll sich nicht nur per Video, sondern auch per Textchat aufbauen lassen.

Wann genau der neue Messenger verfügbar sein wird, ist nicht bekannt. Facebook gab an, ihn im Laufe des Jahres verfügbar machen zu wollen. Er werde momentan getestet.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"