News

Feiyutech kündigt neue Gimbal-Kameras FeiyuPocket 2 & FeiyuPocket 2S an

Hersteller Feiyutech hat gleich zwei Nachfolger seiner Gimbal-Actioncam FeiyuPocket angekündigt. Die FeiyuPocket 2 & FeiyuPocket 2S warten mit einem 130-Grad-Weitwinkelobjektiv und starken Spezifikationen auf und sind ab sofort erhältlich.

Die Features der FeiyuPocket 2 & FeiyuPocket 2S

Aus technischer Sicht setzen beide Modelle auf eine ganz ähnliche Hardware. Beide greifen auf ein 130°-Weitwinkelobjektiv samt Sony1/2.3 Zoll CMOS-Sensor zurück, dessen Bild mithilfe des im Griff integrierten 3-Achsen-Gimbals stabilisiert wird.

Videoaufnahmen sind maximal in 4K-Auflösung und mit 60 Bildern pro Sekunde möglich, die maximale Bildrate beträgt 120 Mbit/s. Aufgenommen wird wahlweise in den Formaten MOV und MP4 auf microSD-Karten. Allerdings sind auch Zeitlupenaufnahmen mit bis zu 120 fps möglich.

Bedient werden die FeiyuPocket 2 & FeiyuPocket 2S wahlweise mithilfe des 1,3 Zoll großen Touchdisplays samt einer Auflösung von 240×240 Pixeln, per Joystick oder mithilfe der Smartphone-App des Herstellers. Dabei stehen verschiedene Aufnahmemodi wie Beatuy-Shot, Panorama, Hyperlapse und mehr zur Verfügung. Beide Modelle verfügen über ein eingebautes Mikrofon, allerdings kann zur Verbesserung der Soundqualität auch per Adapter ein externes Aufnahmegerät angeschlossen werden.

FeiyuPocket 2

Die Feiyu Pocket 2 bringt lediglich 127 Gramm auf die Waage und ist mit einem 875mAh starken Akku ausgestattet, der rund vier Stunden lang durchhalten soll. Dank kompakter Abmessungen (124.6 x 40.6 x 29.8mm) eignet sich die Gimbal-Kamera auch für die Hosentaschen.

FeiyuPocket 2S mit abnehmbarer Kamera

Deutlich mehr Features bringt die etwas teurere FeiyuPocket 2S mit. Sie verfügt über einen etwas größeren Sensor (1/2.5 Zoll CMOS), sowie über einen HDMI-Ausgang. Außerdem können damit WDR (Wide Dynamic Range) Fotos aufgenommen werden, die eine bessere Bildqualität bei schlechten Lichtverhältnissen bieten.

Allgemein soll die Bildqualität der der normalen FeiyuPocket 2 überlegen sein. Alle Modi des Standard-Modells sind natürlich ebenfalls mit an Bord. Der größte Unterschied liegt jedoch darin, dass bei der 2S die Kamera vom Gehäuse samt Gimbal und Display getrennt und somit als normale Actioncam genutzt werden kann. Dabei kann das Smartphone am Gehäuse fixiert und als Kontrollmonitor genutzt werden.

Die FeiyuPocket 2S ist mit demselben 875mAh Akku ausgestattet, hält dafür aber 40 Minuten weniger durch als die S2. Dafür steigt das Gewicht auf 179 Gramm an, während auch die Abmessungen etwas größer ausfallen.

Preise und Verfügbarkeit

Die FeiyuTech FeiyuPocket 2 Gimbal Actioncam ist ab sofort auf der Website des Herstellers zu einer UVP von $ 329,00 verfügbar. Sie wird derzeit allerdings nur aus China verschickt, das europäische Lager verfügt noch über kein Kontingent.

Die FeiyuPocket 2S Gimbal Camera kann derzeit nur bei Indiegogo vorbestellt werden, dafür gibt es allerdings 25 Prozent Rabatt.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

2,245 Beiträge 955 Likes

Hersteller Feiyutech hat gleich zwei Nachfolger seiner Gimbal-Actioncam FeiyuPocket angekündigt. Die FeiyuPocket 2 & FeiyuPocket 2S warten mit einem 130-Grad-Weitwinkelobjektiv und starken Spezifikationen auf und sind ab sofort erhältlich. Die Features der FeiyuPocket 2 & FeiyuPocket 2S Aus technischer Sicht setzen beide Modelle auf eine ganz ähnliche Hardware. Beide greifen auf ein 130°-Weitwinkelobjektiv samt Sony1/2.3 … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"