News

Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro: Day-One-Update veröffentlicht

Am 28. Oktober starten die neuen Flaggschiff-Smartphones Google Pixel 6 und Google Pixel 6 Pro offiziell in den Handel. Nach dem Erhalt sollten Käufer allerdings direkt ein Software-Update vornehmen, denn Google stellt ab sofort ein Day-One-Update für die Android-Smartphones bereit.

Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro mit erstem Update

Wie Google im eigenen Community Forum verraten hat, steht pünktlich zum Marktstart des Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro ein umfangreiches Day One Update zum Download bereit, das mit vielen neuen Funktionen aufwartet.

Der Patch trägt die Versionsnummer SD1A.210817.036 und soll laut Google, abhängig von der eigenen Netzwerkgeschwindigkeit, zwischen 25 Minuten und 50 Minuten Downloadzeit beanspruchen. Das Update kann wie gewohnt über die Systemeinstellungen unter System –> Update heruntergeladen und installiert werden.

Was steckt im Pixel 6 Day One Update?

Welche Inhalte und Verbesserungen das Update mit sich bringt, hat der Hersteller allerdings nicht verraten. Es wird lediglich empfohlen, den Patch herunterzuladen, um in den Genuss „aller Features“ des Google-Smartphones zu kommen.

Immerhin ist im Update bereits der neueste Android Sicherheits-Patch für November 2021 enthalten. Außerdem merkt Google an, alle Apps ebenfalls auf die neueste Version zu aktualisieren, um in den Genuss aller neuen Features und Optimierungen für die Pixel 6-Serie zu kommen.

Pixel 6 Kamera: App-Updates innerhalb der Apps entdeckt

Gleichzeitig machen erste Berichte glücklicher Käufer des Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro die Runde, die von einem neuartigen Installationsprozess zeugen. Konkret betrifft dies die Google Kamera-App des Smartphones.

Diese schlägt Updates nämlich offenbar nicht mehr nur vor, sondern ermöglicht den Download und die Installation direkt innerhalb der App. Ein Novum im Android-System, mussten Apps für die Aktualisierung bislang doch immer erst geschlossen werden.

Bislang betrifft dieser neue Installationsprozess lediglich die Google Kamera-App des Smartphones, ob man das künftig auch auf andere Apps ausweiten wird, bleibt abzuwarten. Nach dem Update liegt die Google Camera in Version v8.4.167 vor. Danach werden beispielsweise Bluetooth-Mikrofone für Kameraaufnahmen, sowie neue Regler für den Weißabgleich und die Belichtung freigeschaltet. Google Fotos oder Spark gehen bereits einen ganz ähnlichen Weg.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

2,259 Beiträge 955 Likes

Am 28. Oktober starten die neuen Flaggschiff-Smartphones Google Pixel 6 und Google Pixel 6 Pro offiziell in den Handel. Nach dem Erhalt sollten Käufer allerdings direkt ein Software-Update vornehmen, denn Google stellt ab sofort ein Day-One-Update für die Android-Smartphones bereit. Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro mit erstem Update Wie Google im eigenen Community … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"