News

HOLY Energy bringt neuen Gaming Booster auf den Markt

Im eSports und bei Gamers sind Energy-Drinks wie Redbull, Monster und Co. seit Jahren beliebt. Die Getränke enthalten jedoch neben Zucker viele problematische Inhaltsstoffe und können laut einer Studie der University of York bei Kindern und Jugendlichen psychische und mentale Gesundheitsprobleme verursachen. Zudem bleibt der erwünschte Fokus oft aus.

Die HOLY Energy GmbH aus Berlin hat deshalb einen neuen Gaming Booster entwickelt, der ohne Taurin, künstliche Aromen und Zucker auskommt. Gemeinsam mit den Partnern Symrise und KitchenTown entstand ein pulverbasierter Energy-Drink mit fruchtigem Geschmack, der sich speziell an den Bedürfnissen von Gamern orientiert. Erreicht wird dies ausschließlich über natürliche Fruchtaromen und Farbstoffe, die für ein ähnlich intensives Geschmackserlebnis wie die beliebten Softdrinks sorgen.

Gaming Booster in verschiedenen Geschmacksrichtungen

Der Gaming Booster von HOLY Energy ist als Pulver in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich. Das Pulver lässt sich dank des wiederverwendbaren Shakers einfach mit Wasser anmischen. Um die Konzentration zu fördern, enthält das vegane Produkt unterschiedliche funktionale Inhaltsstoffe, darunter das mikroverkapselte Koffein NewCaff und einen speziellen Komplex aus Vitaminen und Nootropics. HOLY Energy sorgt laut Erfahrungsberichten dadurch für einen langanhaltenden und ruhigen Fokus.

Überzeugende Kundenbewertungen für HOLY Energy

Obwohl HOLY Energy seinen Gaming Booster erst seit einigen Monaten anbietet, konnte das Start-up sich laut dem unabhängigen Bewertungsportal Trustpilot schon eine breite Fanbasis aufbauen. Aktuell (Stand 02.05.2022) haben 2.036 Kunden den Booster mit 4,8 von 5,0 möglichen Sternen bewertet. In der Kategorie „Softdrinks“ liegt HOLY Energy somit auf dem ersten Platz.

Verkauf ausschließlich online

Aktuell können die Produkte von HOLY Energy ausschließlich über den unternehmenseigenen Onlineshop bezogen werden. Die drei jungen Gründer Philipp, Frederick und Mathias wollen ihre Produkte aber schon bald über zusätzliche Vertriebskanäle im In- und Ausland anbieten.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

4,862 Beiträge 1,841 Likes

Im eSports und bei Gamers sind Energy-Drinks wie Redbull, Monster und Co. seit Jahren beliebt. Die Getränke enthalten jedoch neben Zucker viele problematische Inhaltsstoffe und können laut einer Studie der University of York bei Kindern und Jugendlichen psychische und mentale Gesundheitsprobleme verursachen. Zudem bleibt der erwünschte Fokus oft aus. Die HOLY Energy GmbH aus Berlin … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"