News

HyperX Cloud Alpha S auf der Gamescom vorgestellt

Im Zuge der aktuell in Köln stattfindenden Gamescom 2019 hat HyperX angekündigt, dass das bereits im Mai vorgestellte Gaming-Headset Cloud Alpha S im vierten Quartal auf den Markt kommen wird. Ursprünglich war das Release bereits für das laufende dritte Quartal vorgesehen.

Im Vergleich zum HyperX Cloud Alpha, das für 90 Euro angeboten wird, soll die überarbeitete Version des Headsets etwa 130 Euro kosten. Käufer erhalten für den Aufpreis einen zusätzlichen Regler am linken Ohrhörer, über den ohne zusätzliche Software der Bass eingestellt werden kann. Außerdem unterstützt das HyperX Cloud Alpha S virtuellen 7.1 Raumklang, was besonders in Shootern die Ordnung von Gegnern deutlich einfacher macht.

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube.com anzuzeigen

Die sonstigen technischen Daten wie die bewährten 50 Millimeter Treiber der Basisversion bleiben erhalten. Als Material für die Bügel kommt hauptsächlich Aluminium zum Einsatz, das in Kombination mit den Polstern aus Kunstleder einen hohen Tragekomfort und gute Stabilität garantieren soll.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"